[2010] VBA rücksetzen

22/02/2012 - 15:12 von Anselm Rapp | Report spam
Hallo,

ich ziehe von einem Rechner mit Windows XP und Office 2003 auf einen mit
Windows 7 und Office 2010 um. Auf dem alten hatte ich globale Makros in
der PERSONL.XLS angelegt, die ich mit umziehen will. Ich habe unüberlegt
manches probiert, und nun sind in VBA mehrere VBAProjects angelegt, die
da vermutlich nicht hingehören:

Makros.xlam
Mappe1
PERSONL.xlam (vermutlich an falschem Platz mit falschem Inhalt)

Ich kann die VBAProjects nicht entfernen (Kontextmenüpunkt nicht aktiv)
und will nicht noch mehr kaputtmachen. Kann ich das alles in den
jungfràulichen Zustand zurücksetzen, ohne Excel zu deinstallieren?

Das
http://www.office2010-blog.de/de/st...beitsmappe
ist hoffentlich die richtige Anleitung.

Danke für Tipps,

Anselm

Bitte in der Newsgroup antworten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Eisenträger
22/02/2012 - 19:59 | Warnen spam
On Wed, 22 Feb 2012 15:12:30 +0100, Anselm Rapp
wrote:

ich ziehe von einem Rechner mit Windows XP und Office 2003 auf einen mit
Windows 7 und Office 2010 um.
...
Kann ich das alles in den
jungfràulichen Zustand zurücksetzen, ohne Excel zu deinstallieren?



Bei geschlossenem Excel 2010 aus dem Ordner
C:\Users\DeinUserName\AppData\Roaming\Microsoft\Excel\XLSTART
alles löschen und

aus dem Ordner
C:\Users\DeinUserName\AppData\Roaming\Microsoft\AddIns
alles löschen, was auf *.xla bzw. *.xla? endet.

Da dürfte nichts passieren. Kannst die Dateien ja vorher wegsichern.
Im VBA-Editor untr Extras > Verweise nachschauen, ob es "nicht
vorhandene" Verweise gibt. Falls ja, diese auch entfernen.

Zur Übernahme der alten personl.xls in die neue personal.xlsb empfehle
ich, die Module aus dem alten Excel zu exportieren und ins neue zu
importieren. Vorher musst Du die personal.xlsb aber erst anlegen, indem
Du z. B. ein Makro aufzeichnest.

Es sollte auch möglich sein, die alte personl.xls einfach in den neuen
XLSTART-Ordner zu kopieren, würde ich aber nicht machen.

Das
http://www.office2010-blog.de/de/st...beitsmappe
ist hoffentlich die richtige Anleitung.


Das passt schon.


Gruß
Jörg
"One of the best ways to boost your Excel efficiency is also one of the best ways to shoot yourself in the foot."
(Susan Harkins auf www.techrepublic.com/blog/10things/10-mistakes-to-avoid-when-working-with-multiple-worksheets/1961 )

Ähnliche fragen