[2010] Zellen als Kontrollkästchen

18/10/2012 - 10:14 von Anselm Rapp | Report spam
Hallo,

meine Wunschvorstellung: Ich möchte die Zellen einer Spalte mit
Kontrollkàstchen füllen. Angewandt möchte ich dann die Kàstchen
bestimmter Zeilen manuell markieren, die nicht nicht markierten Zeilen
ausblenden und die Tabelle mit nur markierten Zeilen ausdrucken.

Vielleicht sind Kontrollkàstchen ja nicht die optimale Lösung; gerne
verwende ich auch eine bessere. Logisch "wahr" bzw. "falsch" sollten die
Zellen halt enthalten und kein Zeichen wie ein X.

Ich habe so etwas noch nie gemacht und bitte um Unterstützung.

Danke im Voraus

Anselm

Bitte in der Newsgroup antworten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
18/10/2012 - 10:58 | Warnen spam
Hallo Anselm,

"Anselm Rapp" schrieb

Angewandt möchte ich dann die Kàstchen bestimmter Zeilen manuell
markieren, die
nicht nicht markierten Zeilen ausblenden und die Tabelle mit nur
markierten Zeilen ausdrucken.



du erstellst eine Liste, und du brauchst einen Filter, der bestimmte
Zeilen dieser Liste ausblendet, richtig?
Filter: entweder AutoFilter aktivieren über "Start | Bearbeiten |
Sortieren und Filtern | Filter" oder die Liste mit
Tabellenfunktionalitàt versehen über "Start | Formatvorlagen | Als
Tabelle formatieren" (alternativ: Einfügen | Tabellen | Tabelle).

Logisch "wahr" bzw. "falsch" sollten die Zellen halt enthalten und
kein Zeichen wie ein X.



Warum brauchst du unbedingt ein Wahr oder Falsch? Musst du das in
anderen Spalten weiterverarbeiten? Denn filtern kannst du nach
leer/nicht leer, beliebigen Farben, Zeichen, Symbolen... Per Gültigkeit
kannst du auch bestimmte Eingaben/Werte vorgeben bzw. die Eingabe
einschrànken.
Mit Kontrollkàstchen zu arbeiten (Entwicklertools | Steuerelemente)
halte ich für umstàndlicher.

Viele Grüße
Lisa [MS MVP Word]

Ähnliche fragen