22nd Century Group erwirbt Produktionsanlage aus Firmenkonkurs

03/12/2013 - 15:22 von Business Wire
22nd Century Group erwirbt Produktionsanlage aus Firmenkonkurs

22nd Century Group, Inc. (OTCBB:XXII) hat die gesamten Einrichtungen einer Zigarettenproduktionsanlage in Mocksville (North Carolina) erworben. Dies hat das Unternehmen heute bekannt gegeben. Bisher hatte die Tochtergesellschaft der 22nd Century Group, die Goodrich Tobacco Company, ihre gesamten Produkte von Lohnherstellern produzieren lassen.

22nd Century Group und NASCO Products, LLC haben im vergangenen Oktober einen Pachtvertrag für die 61.500 Quadratfuß große Produktionsanlage abgeschlossen. „Diese schlüsselfertige Anlage wird unsere eigene Produktion und den Vertrieb unserer Marke um mindestens sechs Monate beschleunigen“, sagte Joseph Pandolfino, Gründer und CEO der 22nd Century Group. 22nd Century plant, in den nächsten 30 Tagen zunächst Zigaretten der Sorte SPECTRUM zu Forschungszwecken herzustellen und kurz danach mit der Produktion seiner Superpremium-Marken RED SUN und MAGIC zu beginnen. Darüber hinaus wird das Unternehmen voraussichtlich einen Produktionsvertrag mit einem strategischen Partner abschließen und mit dem Export seiner Produkte im Jahr 2014 beginnen.

Wie vergangenen September berichtet, haben 22nd Century Group und NASCO Products eine bindende Vereinbarung abgeschlossen, nach der die 22nd Century Group das Unternehmen NASCO Products übernehmen wird. NASCO Products, ein nach US-Bundesrecht zugelassener Hersteller von Tabakwaren, ist auch ein Unterzeichner der Master-Settlement-Vereinbarung der Tabakindustrie (Tobacco Master Settlement Agreement, MSA). Diese Vereinbarung wurde zwischen 46 US-Bundesstaaten und der Tabakindustrie abgeschlossen und wird von der US-amerikanischen National Association of Attorneys General (NAAG) verwaltet. Pandolfino fügte hinzu: „22nd Century arbeitet mit der NAAG zusammen, um die Zustimmung der Generalstaatsanwälte für unsere Übernahme von NASCO Products zu bekommen und wir haben in den letzten Wochen bereits erhebliche Fortschritte gemacht.“

22nd Century Group wird sofort damit beginnen, ehemalige wichtige Mitarbeiter der Fabrik einzustellen, die bis August 2013 Zigaretten hergestellt hatte. Das Unternehmen geht davon aus, dass mit einer eigenen Fabrik erheblicher Shareholder-Value geschaffen werden kann, da Kontrolle und Produktion seiner differenzierten Tabakprodukte erheblich erleichtert und Kosten gesenkt werden.

Terry Bralley, President der Davie County Economic Development Commission, führte aus: „Wir begrüßen die 22nd Century Group in North Carolina. Als wachsendes und innovatives börsennotiertes Unternehmen wird 22nd Century einem der wichtigsten Produktionsunternehmen North Carolinas neuen Auftrieb geben. Das sind ausgesprochen gute Nachrichten und hilft uns, im Davie County die Beschäftigung wiederzubeleben.“

Das Rechtsteam der 22nd Century Group wurde von William F. Savino, Damon Morey LLP, geleitet. Das erfolgreiche Gebot des Unternehmens gemäß Chapter 7 des US-amerikanischen Insolvenzverfahrens lag bei 3,22 Millionen US-Dollar und damit um 50.000 US-Dollar höher als das nicht zum Zuge gekommene Gebot. Der Beschluss („Order“) wurde von Honorable William L. Stocks am 2. Dezember 2013 unterzeichnet. Rund ein Drittel der erworbenen Produktionsanlagen wird nicht benötigt und wird voraussichtlich an Dritte verkauft, die bereits Interesse bekundet haben.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.xxiicentury.com

Über die 22nd Century Group, Inc.

22nd Century ist ein Unternehmen der Pflanzenbiotechnologiebranche, dessen proprietäre Technologie eine Verringerung oder Erhöhung der Menge von Nikotin und anderer Nikotinalkaloide (z. B. Nornikotin, Anatabin und Anabasin) in der Tabakpflanze durch Gentechnik und Züchtung ermöglicht. 22nd Century ist Inhaber bzw. exklusiver Lizenznehmer von 114 erteilten Patenten in 78 Ländern. 36 weitere Patentanmeldungen sind derzeit noch anhängig. Goodrich Tobacco Company, LLC und Hercules Pharmaceuticals, LLC sind hundertprozentige Tochtergesellschaften von 22nd Century. Goodrich Tobacco konzentriert sich auf kommerzielle Tabakprodukte und potenziell weniger schädliche Zigaretten. Hercules Pharmaceuticals konzentriert sich auf X-22, eine in der Entwicklung befindliche, verschreibungspflichtige Raucherentwöhnungshilfe.

Warnhinweis zu zukunftsbezogenen Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, darunter alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen wiedergeben, über die Absichten, Ansichten und aktuellen Erwartungen der 22nd Century Group Inc., ihrer Geschäftsführer und leitenden Angestellten im Hinblick auf den Inhalt dieser Pressemitteilung. Wörter wie „können“, „würden“, „werden“, „erwarten“, „schätzen“, „davon ausgehen“, „überzeugt sein“, „beabsichtigen“ und ähnliche Begriffe und Variationen davon sollen zukunftsbezogene Aussagen kenntlich machen. Wir können keine Gewähr für künftige Ergebnisse, Aktivitäts- oder Leistungsniveaus übernehmen. Sie sollten sich nicht über Gebühr auf diese zukunftsbezogenen Aussagen verlassen, die zudem nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung gelten. Diese Warnhinweise sollten zusammen mit allen schriftlichen oder mündlichen zukunftsbezogenen Aussagen betrachtet werden, die wir gegebenenfalls in Zukunft veröffentlichen. Sofern nicht durch geltende Gesetze, einschließlich der US-Wertpapiergesetze, vorgeschrieben, beabsichtigen wir nicht, zukunftsbezogene Aussagen zu aktualisieren, um tatsächlichen Ergebnissen, späteren Ereignissen oder Umständen oder dem Eintreten unerwarteter Ereignisse Rechnung zu tragen. Sie sollten unsere verschiedenen Offenlegungen in unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K für das am 31. Dezember 2012 beendete Geschäftsjahr, der am 18. März 2013 eingereicht wurde, einschließlich des Abschnitts „Risk Factors“ (Risikofaktoren), und unsere weiteren bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten Berichte sorgfältig lesen und berücksichtigen, denn darin wird der Versuch unternommen, interessierte Parteien auf die Risiken und Faktoren hinzuweisen, die unsere Geschäfte, Finanzlage, Betriebserträge und Cashflows beeinflussen können. Sollten einzelne oder mehrere dieser Risiken bzw. Unwägbarkeiten eintreten oder sollten sich die zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, können unsere tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den erwarteten oder vorhergesagten Resultaten abweichen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Redington, Inc.
Tom Redington, 203-222-7399


Source(s) : 22nd Century Group, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar