24"- oder 2x19"/22"-Monitor (im Pivot-Betrieb)?

28/08/2007 - 02:53 von Jochen | Report spam
Hallo allerseits, für jegliche Hilfe bin ich Euch sehr dankbar!
Ich hab bislang einen recht guten 21"-CRT bei 1600x1200 Auflösung. Nun ist
mir aber das Bild doch etwas zu klein und ein wenig unscharf (ich arbeite
gern im Vollbildmodus mit 2 DIN 4- Textseiten [Word, Adobe Reader]
nebeneinander, außerdem viel im Internet, andere Verwendungen selten.).
Nun überlege ich, auf 24"-TFT umzusteigen, z. B. Samsung 245 B oder doch auf
2 19"- oder 22"-TFT nebeneinander im Pivotbetrieb ) (Win XP, Internet
Explorer 6, Word 2000, Nvidia Geforce 7300 GT, Dual Core).
Ist denn der modische Dual-Monitor-Betrieb wirklich so unproblematisch
(deutlicher Geschwindigkeitsverlust...)?
Und wie siehts mit dem Pivot-Betrieb generell und dann noch 2er Monitore
gleichzeitig aus?
Gruß Jochen
 

Lesen sie die antworten

#1 René Schäfer
28/08/2007 - 14:43 | Warnen spam
Jochen wrote:
Hallo allerseits, für jegliche Hilfe bin ich Euch sehr dankbar!
Ich hab bislang einen recht guten 21"-CRT bei 1600x1200 Auflösung.
Nun ist mir aber das Bild doch etwas zu klein und ein wenig unscharf
(ich arbeite gern im Vollbildmodus mit 2 DIN 4- Textseiten [Word,
Adobe Reader] nebeneinander, außerdem viel im Internet, andere
Verwendungen selten.). Nun überlege ich, auf 24"-TFT umzusteigen, z. B.
Samsung 245 B oder
doch auf 2 19"- oder 22"-TFT nebeneinander im Pivotbetrieb ) (Win
XP, Internet Explorer 6, Word 2000, Nvidia Geforce 7300 GT, Dual
Core). Ist denn der modische Dual-Monitor-Betrieb wirklich so
unproblematisch
(deutlicher Geschwindigkeitsverlust...)?
Und wie siehts mit dem Pivot-Betrieb generell und dann noch 2er
Monitore gleichzeitig aus?
Gruß Jochen



Ich habe lange Zeit privat mit zwei Monitoren gearbeitet und auf der Arbeit
immer noch.

Geschwindigkeitsverlust habe ich bei Officeanwendungen keinen.

Momentan nutze ich einen HP W2207 22" Widescreen, der hat auch Pivot.

René

Ähnliche fragen