24bit für HDMI auf Radeon 2600

15/09/2008 - 13:17 von Andreas Möhwald | Report spam
Hallo NG,

ich möchte auf einer Radeon 2600 pro auf dem HDMI-Ausgang Video mit 24bit
Farbrtiefe ausgeben. Leider kann ich unter XP im ATI-CC nur 16 oder 32bit
auswàhlen. Gibt es eine andere Möglichkeit? Hintergrund sind Probleme mit
einem àlteren HDMI-Switch.

Danke
-Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
16/09/2008 - 19:13 | Warnen spam
Andreas Möhwald schrieb:

ich möchte auf einer Radeon 2600 pro auf dem HDMI-Ausgang Video mit 24bit
Farbrtiefe ausgeben. Leider kann ich unter XP im ATI-CC nur 16 oder 32bit
auswàhlen. Gibt es eine andere Möglichkeit? Hintergrund sind Probleme mit
einem àlteren HDMI-Switch.



Auch 32 Bit Farbtiefe als Einstellung produziert nur ein Bild mit 24 Bit
in der Ausgabe.

Der Sinn von 32 Bit gegenüber 24 Bit ist, dass die Chips einfacher auf
den Speicher zugreifen können, da ein Pixel exakt 4 Bytes oder zwei 16
Bit-Wörter sind, was sich leichter handhaben làsst.

Trotzdem besteht die Farbinformation für ein Pixel am Videoausgang auch
bei 32 Bit Farbtiefe laut Einstellung auch weiterhin aus je 8 Bit pro
Farbkanal, also 24 Bit.

Die Probleme mit dem HDMI-Switch würde ich daher eher in der Verkabelung
suchen.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen