250-GB-Platte partitionieren oder nicht?

25/07/2008 - 20:30 von mail | Report spam
Hi,

ich möchte einem àltlichen Mac (mit Leo) eine große Platte gönnen.
250 GB sollen es werden. Muß man diese Platte partitionieren, um zu
vermeiden, daß viele winzige Dateien viele große Blöcke belegen und die
Platte gleich wieder voll ist? Das Dateisystem soll Journaled HFS+
werden.

Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
25/07/2008 - 23:08 | Warnen spam
Holger Sachs wrote:

Hi,

ich möchte einem àltlichen Mac (mit Leo) eine große Platte gönnen.
250 GB sollen es werden. Muß man diese Platte partitionieren, um zu
vermeiden, daß viele winzige Dateien viele große Blöcke belegen und die
Platte gleich wieder voll ist? Das Dateisystem soll Journaled HFS+
werden.



Wenn Du ein bootfàhiges Leo-System samt Userordnern notfalls auch von
TimeMachine auf eine neue Platte wiederherstellen lassen möchtest (falls
Deine 250er kaputtgeht) - dann darf es nur 1 Partition sein.

Ich hatte jahrelang ein partitioniertes Schema (System getrennt von
Userdaten). Habe vor drei Monaten eine 250er in mein MBP eingebaut.
Keine Chance, per Bootdisk und TimeMachine mein System
wiederherzustellen - zum Glück war die 160er nicht kaputt, so dass ich
manuell alles rüberschaufeln konte.



In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen