253V gefährlich?

22/03/2012 - 15:16 von Patrick Kormann | Report spam
Hi!

Wir hatten gestern einen Heizungsmonteur hier (lange Geschichte) und der
hat als erstes mal die Spannung gemessen: 253V. Wir sind hier in Spanien.
Er meinte, mit mancher moderneren Heizung hàtte das schon Probleme
gegeben und wir sollen beim EW meckern.
Nun ist aber 253V just noch in der Norm, nicht? (230V+/-10%)
So wie ich die Spanier kenne juckt das niemanden...
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
22/03/2012 - 15:36 | Warnen spam
Am 22.03.2012 15:16, schrieb Patrick Kormann:

Wir hatten gestern einen Heizungsmonteur hier (lange Geschichte) und der
hat als erstes mal die Spannung gemessen: 253V. Wir sind hier in Spanien.
Er meinte, mit mancher moderneren Heizung hàtte das schon Probleme
gegeben und wir sollen beim EW meckern.
Nun ist aber 253V just noch in der Norm, nicht? (230V+/-10%)
So wie ich die Spanier kenne juckt das niemanden...



Und auch deine Heizung sollte das nicht jucken. Falls doch: Spartafo
vorschalten, aber dann kanns natürlich Probleme geben wenn das Netz mal
an der Unterkante ist.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen