[2k7]Sverweis-Problem

24/11/2009 - 16:14 von Erik Harren | Report spam
Moin!

Ich quàle mich gerade mit einem Sverweis-Problem herum und verstehe
nicht, warum ich bei einigen Eintràgen 'NV' erhalte:

Folgende Aufteilung in den Ausgangstabellen:

Blatt1
A B
1 12-1912R
2 12-1912R
3 12-1912R
4 12-1919 A
5 12-1919 A
6 Mix 2:2 (1)
146 12-1955
7 MiX 2:2 (2)
8 12-2040
9 12-2040
10 12-2040

Blatt2
C E
12-1912R 110
12-1919A 111
Mix 2:2 (1) 111,5
12-1955 112
Mix 2:2 (2) 112,5
12-2040 111
Mix 1:3 (1) 111,3
12-2087 115

Blatt3
A
146

Ein Sverweis($A$1;Blatt1!$A$1:$B$10;2;Falsch) liefert mir das Ergebnis
"12-1955" - OK.
Ein SVERWEIS("12-1955";Blatt2!$C$1:$E$10;3;Falsch) liefert mir
pflichtschuldigst 112 - OK

Wenn ich das nun alles in eine Formel zusammenpacken will:
SVERWEIS(Sverweis($A$1;Blatt1!$A$1:$B$10;2;Falsch);Blatt2!$C$1:$E$10;3;Falsch)
ergibt sich ein #NV - warum?

Hat jamnd eine Erklàrung für mich?

Gruß,
Erik.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
24/11/2009 - 16:22 | Warnen spam
Als <news: ließ
Erik Harren verlautbaren, evtl. nachfolgend zitiert:

Ein Sverweis($A$1;Blatt1!$A$1:$B$10;2;Falsch) liefert mir das Ergebnis
"12-1955" - OK.
Ein SVERWEIS("12-1955";Blatt2!$C$1:$E$10;3;Falsch) liefert mir
pflichtschuldigst 112 - OK

Wenn ich das nun alles in eine Formel zusammenpacken will:
SVERWEIS(Sverweis($A$1;Blatt1!$A$1:$B$10;2;Falsch);Blatt2!$C$1:$E$10;3;Falsch)
ergibt sich ein #NV - warum?



Ich kann keinen Fehler erkennen. Vielleicht gibt es ein Typproblem der
Rückgabe des inneren SVERWEISES?

Sorge dafür, dass die Werte auf den Blàttern wirklich Strings sind. Dann
probiere den inneren SVERWEIS evtl. mit einem vorangestellten ""& aus.

Wie gehts bei einer àlteren Excelversion aus? (Ich habe xl2007 nicht)
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen