2TB Beschränkung auch bei 64bit Windows 2003 Server?

06/08/2008 - 17:31 von Axel Donaubauer | Report spam
Hardware:
HP DL380G5 mit Smart Array 6402 Controller; daran angeschlossen eine HP
MSA20 mit 12x750GB SATA Festplatten.
Problem:
Unter Windows Server 2003 R2 mit SP2 - 64bit kann ich auch wieder nur
Festplatten Partitionen mit max. 2TB erstellen.
Ist das bei 64bit OS wie bei dem 32bit OS oder mache ich das was falsch?

Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP -SBS\)
06/08/2008 - 17:56 | Warnen spam
Hi Alex,

Hardware:
HP DL380G5 mit Smart Array 6402 Controller; daran angeschlossen eine HP
MSA20 mit 12x750GB SATA Festplatten.
Problem:
Unter Windows Server 2003 R2 mit SP2 - 64bit kann ich auch wieder nur
Festplatten Partitionen mit max. 2TB erstellen.
Ist das bei 64bit OS wie bei dem 32bit OS oder mache ich das was falsch?



Du suchst an der falschen Stelle, nicht die Prozessorarchitektur 32-Bit vs.
64-Bit ist hier gefragt, sondern die Partitionstabellen (und anschliessend
die Formatierung) Deiner Volumen, hier also MBR vs. GPT respektive
NTFS-Cluster Größe

Erklàrt wird es z.B. u.a.hier:

http://www.msexchangefaq.de/konzepte/2tb.htm


Hintergründe findest Du u.a. hier:

Default cluster size for FAT and NTFS
http://support.microsoft.com/kb/140365/en-us


Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen