[3.0 SP1] - Updates zurücknehmen

28/03/2008 - 10:36 von Davorin Scharping | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe den Remoteclient 6.0 abgelehnt.
Leider ist der auf einigen PC drauf.
Eine Deinstallation über den WSUS ist ja nicht möglich, oder doch?

Trotz der Ablehnung wird der Client aber immer wieder auf einen PC
installiert, auf dem ich den Client manuell deinstalliert habe.

Wie kann ich dem WSUS das abgewöhnen?

Gruß
Davorin
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
28/03/2008 - 11:16 | Warnen spam
Davorin Scharping schrieb:

ich habe den Remoteclient 6.0 abgelehnt.
Leider ist der auf einigen PC drauf.
Eine Deinstallation über den WSUS ist ja nicht möglich, oder doch?



Nein, Du mußt AFAIK die Deinstallationsroutine verwenden, die auf den
Clients in %windir%\$NtUninstallKBNummer_vom_Remote_Client$ abgelegt
ist. Mit einem Computerstartupscript oder manuell via PSEXEC.EXE sollte
das ruckzuck erledigt sein.

Trotz der Ablehnung wird der Client aber immer wieder auf einen PC
installiert, auf dem ich den Client manuell deinstalliert habe.



Auf dem Client:
NET STOP WUAUSERV
rd /S %windir%\SoftwareDistribution
NET START WUAUSERV

Wie kann ich dem WSUS das abgewöhnen?



Der WSUS kann da nix dafür.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
http://www.microsoft.com/germany/wi...fault.mspx
http://www.wsuswiki.com/Home
http://wsus.de/

Ähnliche fragen