3.10 audacious nur eine Instanz erlauben

25/04/2014 - 19:30 von Bernd Rakel | Report spam
Hallo,

wie kann ich in »audacious« einstellen, dass er nur eine Instanz öffnen
darf. Hintergrund ist, dass ich gern durch die Musiksammlung gehe und
stöbere, das mache ich meist im bevorzugten Dateimanager »krusader«.
Jedes Mal wenn ich da einen Song anklicke, öffnet sich eine weitere
Instanz von »audacious«, das nervt. Wie kan ich ihm beibringen, dass er
die angeklickten Dateien im bereits offenen Fenster benutzt?
Thx.
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Müller
25/04/2014 - 21:27 | Warnen spam
*Bernd Rakel* wrote:
Hallo,

wie kann ich in »audacious« einstellen, dass er nur eine Instanz öffnen
darf. Hintergrund ist, dass ich gern durch die Musiksammlung gehe und
stöbere, das mache ich meist im bevorzugten Dateimanager »krusader«.
Jedes Mal wenn ich da einen Song anklicke, öffnet sich eine weitere
Instanz von »audacious«, das nervt. Wie kan ich ihm beibringen, dass er
die angeklickten Dateien im bereits offenen Fenster benutzt?
Thx.



In diesem Thread¹ geht es zwar um Audacious 2.4.0, aber vielleicht hilft
es dir ja trotzdem etwas weiter:

You can have 3 variations, all useful in their own way
Load to Audacious (loads and plays, leaves current playlist if any)
audacious2 -e -p
New in Audacious (creates new temp playlist, plays)
audacious2 -E -p
Enqueue in Audacious (adds to current list)
audacious2 -e

¹http://ubuntuforums.org/showthread.php?t91268

HTH, BM

Ähnliche fragen