Forums Neueste Beiträge
 

3,3V überflüssig

20/12/2008 - 18:18 von Mark Ise | Report spam
Hallo Leute,

wofür wird heutzutage eigentlich die 3,3V-Schiene von ATX-NEtzteilen
benötigt?

Eigentlich làuft doch alles über die 5- und 12V-Schiene und wird auf dem
Board mit Spannungswandlern angepasst.

Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
20/12/2008 - 22:25 | Warnen spam
Hallo!

Mark Ise wrote:
wofür wird heutzutage eigentlich die 3,3V-Schiene von ATX-NEtzteilen
benötigt?

Eigentlich làuft doch alles über die 5- und 12V-Schiene und wird auf dem
Board mit Spannungswandlern angepasst.



Ja, mit den ehemaligen Standardspannungen kommt man nicht mehr weit.
Chipsatz und PCI hàngen allerdings noch dran.

Sogesehen ist es schon albern, die 3,3V noch im Netzteil zu erzeugen,
wenn sowieso jede Baugruppe eine andere Spannung braucht. Aber was
einmal genormt ist, wird man so leicht nicht mehr los. Und lieber 3,3V
aus dem Netzteil für nur noch wenige Anwendungen, als wieder eine neue
Netzteilnorm mit Megatonnen von Elektroschrott als Folge. Das ist
jedenfalls meine Meinung.

Naja, vielleicht kann man zukünftige Boards ja dann mit Adapterkabel an
alten AT-Netzteilen betreiben, wenn die 3,3V ohnehin nicht mehr
gebraucht wird. :-)


Marcel

Ähnliche fragen