3 Bedingungen für den Zelleninhalt und Formatierung

19/11/2010 - 09:18 von Hulo | Report spam
Hallo!

Ich möchte folgendes tun, komme aber selbst nicht weiter.

Ich möchte einer Zelle drei Bedingungen zuweisen und dabei einen
Buchstaben, dessen Farbe
und den Hintergrund der Zelle in Abhàngigkeit der Bedingung fàrben/
einblenden.

1. Bedingung in Zelle A1
Wenn Wert in B1 >0,4 dann mach in Zelle A1
- Buchstabe "é" (WindingsFont = Pfeil nach oben)
- Schriftfarbe ist grün
- Zellenhintergrund ist hellgrün


2. Bedingung in Zelle A1
Wenn Wert in B1 <=0,4 und >0,5 dann mach in Zelle A1
- Buchstabe "è" (WindingsFont = Pfeil nach rechts)
- Schriftfarbe ist orange
- Zellenhintergrund ist hellorange


3. Bedingung in Zelle A1
Wenn Wert in B1 <= -0,5 dann mach in Zelle A1
- Buchstabe "ê" (WindingsFont = Pfeil nach unten)
- Schriftfarbe ist rot
- Zellenhintergrund ist hellrot


Die Pfeile möchte ich soweit möglich mit einer Schriftart (Windings)
realisieren,
da die Pfeile der bedingten Formatierung bei Vergrößerung unschön
pixlig werden.

Ich verwende Microsoft Excel 2007.
Für jeden Tipp bin ich dankbar.

Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
19/11/2010 - 10:04 | Warnen spam
Hallo Stefan,

in A1:
=WENN(B1>0,4;"é";WENN(UND(B1<=0,4;B1>-0,5);"è";WENN(B1<=-0,5;"ê";"")))
und Zelle Wingdings formatieren.
Dann bedingte Formatierung => Formel zur Ermittlung der zu
formatierenden Zellen verwenden =>
±>0,4 und dein gewünschtes Format für die Schriftfarbe und
Hintergrundfarbe zuweisen.
Neue Regel:
=UND(B1<=0,4;B1>-0,5)und gewünschtes Format zuweisen.
Neue Regel:
±<=-0,5 und Format zuweisen.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen