3 PCŽs und ein Outlook 2003 Postfach und viele Konten auf allen 3 gleich (Art Exchange) ?

08/11/2007 - 00:40 von Markus Wolf | Report spam
Hallo,

habe ein Problem.
Es gibt 3 PCŽs mit Windows XP und Office 2003.
Auf allen 3 PCŽs gibt es im Grunde den selben eMail stand.
Auf allen 3 PCŽs gibt es die selben eMail Konten.
Jeder PC holt die eMails ab und belàsst sie auf dem Server,
damit die anderen PCŽs auch diese eMails abholen können.
Im Grunde haben alle 3 PCŽs den selben stand.

Gibt es eine Möglichkeit das ein PC zb sauber die eMails abholt
und die anderen bedienen sich davon ?
Das Problem ist auch, es gibt ca 20 eMail Adressen von verschiedenen
Domains.
Jeder PC kann auch unter diesen 20 eMail Adressen abholen und versenden.

Das ist halt alles ein riesen Aufwand auch von der Verwaltung.
Kann diese Softwre die eMail Adressen abgleichen die man abholt und über
die man das verschickt und auch die PST Datei soweit abgleichen.
Das Regeln auf alle 3 PCŽs gleich angewandt werden, wàre auch nicht
schlecht ;)

So làuft halt jeder PC einzeln, und jeder PC muss immer gleich konfiguriert
werden und holt natürlich auch jedesmal die selben eMails für PC1, PC2 und
PC3 was natürlich alles nicht so toll ist.

Ein Exchange Server ist natürlich ein bischen zuviel für 3 PCŽs.
Gerade die anzahl der eMail Adressen die abgeholt werden macht mir
kopfzerbrechen, weil alle 3 PCŽs auch unter einer X beliebigen eMail
Adresse antworten können.

mfg

Markus Wolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Mohmeyer
08/11/2007 - 06:53 | Warnen spam
"Markus Wolf" schrieb ...

Hallo Markus,

habe ein Problem.
Es gibt 3 PCŽs mit Windows XP und Office 2003.
Auf allen 3 PCŽs gibt es im Grunde den selben eMail stand.
Auf allen 3 PCŽs gibt es die selben eMail Konten.
Jeder PC holt die eMails ab und belàsst sie auf dem Server,
damit die anderen PCŽs auch diese eMails abholen können.
Im Grunde haben alle 3 PCŽs den selben stand.

Gibt es eine Möglichkeit das ein PC zb sauber die eMails abholt
und die anderen bedienen sich davon ?



Per Design bietet Outlook selbst diese Möglichkeit erst einmal nicht.
Infos zu Zusatzsoftware weiter unten...

Das Problem ist auch, es gibt ca 20 eMail Adressen von verschiedenen
Domains.
Jeder PC kann auch unter diesen 20 eMail Adressen abholen und versenden.

Das ist halt alles ein riesen Aufwand auch von der Verwaltung.



Was genau ist dabei für Dich der "riesen Aufwand"?
Wenn ich es richtig verstanden habe, dann gibt es bei einem Provider 20
POP3-Postfàcher aus denen jeder Outlook Client sich jeweils die neuen Mails
abholt. Okay...die E-Mail Konten Konfigurstion in allen drei Outlook Clients
ist natürlich màchtig und unschön. Es ist keine zentrale Pflege vorhanden,
sondern alles liegt dreifach vor.

Kann diese Softwre die eMail Adressen abgleichen die man abholt und über
die man das verschickt und auch die PST Datei soweit abgleichen.
Das Regeln auf alle 3 PCŽs gleich angewandt werden, wàre auch nicht
schlecht ;)



Ja, das ist über Zusatzsoftware möglich. siehe weiter unten...

So làuft halt jeder PC einzeln, und jeder PC muss immer gleich
konfiguriert
werden und holt natürlich auch jedesmal die selben eMails für PC1, PC2 und
PC3 was natürlich alles nicht so toll ist.
Ein Exchange Server ist natürlich ein bischen zuviel für 3 PCŽs.
Gerade die anzahl der eMail Adressen die abgeholt werden macht mir
kopfzerbrechen, weil alle 3 PCŽs auch unter einer X beliebigen eMail
Adresse antworten können.



Unschön dabei ist ja auch, dass "Anwender A" gesendete E-Mails von "Anwender
B" nicht sieht, da diese in der PST-Datei auf dem jeweils anderen Rechner
liegen.
Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an verschiedenen Zusatztools, die in dem
Bereich weiterhelfen. Hier eine kurze Aufstellung der mir bekannten (die
Reihenfolge ist keine Wertung)...

+ OLfolders ==> http://www.olfolders.de/
+ Public ShareFolder ==> http://www.publicshareware.de/
+ OLXTeamOutlook ==> http://www.gangl.de/url/olxteamoutlook.html
+ teamXchange ==> http://www.vipcomag.de/teamxchange/

Beste Grüße,
Markus Mohmeyer
Blog: http://msg-Blog.de
FAQ: http://OutlookNewsgroupFAQ.de

Ähnliche fragen