3 sigma grenzen von einer datenmenge berechnen

24/06/2008 - 12:21 von The Spirit | Report spam
HI.
Ich hab hier eine Datenmenge.
Davon will ich jetzt wissen, welche einzelwerte über/unterhalb von 3
sigma liegen.
Wie kann ich das machen.
Als Beispieldaten habe ich folgende bekommen.:

1,76
2,97
2,27
1,92
3,35
2,62

Hoffe, ihr habt was für mich.
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus \Perry\ Pago
24/06/2008 - 22:13 | Warnen spam
Hallo Wilhelm,

"The Spirit" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich hab hier eine Datenmenge.
Davon will ich jetzt wissen, welche einzelwerte über/unterhalb von 3
sigma liegen.
Wie kann ich das machen.
Als Beispieldaten habe ich folgende bekommen.:

1,76
2,97
2,27
1,92
3,35
2,62



wenn du mit Sigma die Standardabweichung meinst, dann vielleicht so:

deine Daten stehen in A1:A6

B1:
=WENN(A1>MITTELWERT($A$1:$A$6)+3*STABW($A$1:$A$6);A1;WENN(A1<MITTELWERT($A$1:$A$6)-3*STABW($A$1:$A$6);A1;""))

Formel herunterkopieren. Wenn eine Zahl ausserhalb des +- 3-Sigma-Bereichs
liegt, wird sie ausgegeben, ansonsten erscheint nichts ( "" ).

Alle Beispielzahlen liegen innerhalb des 3-Sigma-Bereichs

Gruß
Klaus

Ähnliche fragen