3 WebCube

14/01/2013 - 07:24 von Alfred Weidlich | Report spam
EIn kleiner Würfel den man nur an die Steckdose anschließen braucht und
alles geht per WLAN.
Und man darf/kann bis zu 5 Geràte verbinden.
Darf ich da NAT voraussetzen?
Ich brauche aber eine echte IP.
Hat den schon wer und kann dazu was sagen?

http://www.drei.at/portal/de/privat...bCube.html

XPost&Fupto
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Ahrer
14/01/2013 - 19:32 | Warnen spam
Am 14.01.2013 07:24, schrieb Alfred Weidlich:
EIn kleiner Würfel den man nur an die Steckdose anschließen braucht und
alles geht per WLAN.
Und man darf/kann bis zu 5 Geràte verbinden.
Darf ich da NAT voraussetzen?
Ich brauche aber eine echte IP.
Hat den schon wer und kann dazu was sagen?



Den WebCube habe ich nicht, aber da sowas ja nicht vom verwendeten
Endgeràt abhàngt, sondern von der IP, die im Netz des
Mobilfunkbetreibers vergeben wird, kann ich - glaube ich - trotzdem
etwas dazu sagen:

Wenn Du Dich auf drei.at im Service-Bereich ("Inside3") einloggst,
kannst Du unter "Einstellungen & Sperren" die Option "Open Internet"
einschalten. Als Anmerkung steht dabei:

"Open Internet aktivieren, um Ihr Modem/Handy via Internet zu erreichen,
um z.B. Server zu betreiben oder Fernwartungen durchzuführen."

Ich habe es selbst mangels Bedarf nicht ausprobiert, aber ich denke, das
ist das, was Du suchst.

Noch ein Tipp, falls Du es nicht eh schon weißt: Das 3WebGate kann im
Gegensatz zum WebCube(2) auch LTE. Je nach Tarif, den Du im Auge hast,
könnte das für Dich interessant sein. Ab zirka 150 Euro gibt's das Ding
aber auch offen und ungebrandet (als "Huawei B593 LTE") , wenn ich das
richtig in Erinnerung habe.

patrick

Ähnliche fragen