3 x falsche PIN - was nun?

16/08/2009 - 21:37 von Johann Mayerwieser | Report spam
Hallo,

Meine Schwàgerin hat auf der neuen BOB-sim-Karte den PIN 3 x falsch
eingegeben. Dienstag soll ihre Nummer auf diese Karte portiert werden.

Wie bringt sie die SIM-Karte wieder zum Leben? PUK ist bekannt,
Telefon ist ein Siemens S35 (ja, sie mag es, hat es erst entsperren
lassen und kauft sich demnàchst einen neuen Akku).

Genügt es, statt der PIN den PUK einzugeben?

Liebe Grüße
Hannes

Für persönliche Nachricht Reply-Adresse verwenden und "usenet" im Betreff einfügen.
Amerika ist die in Wunschtràumen oder Albtràumen wahrgewordene
Fortsetzung des Abendlandes. (Robert Crumb)
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Schober
16/08/2009 - 21:44 | Warnen spam
Einfach das Handy wieder einschalten, dann "beschwert es sich" eh,
dass du den Pin dreimal falsch eingegeben hast. sobald es dass tut
schreibt es auch "PUK eingeben" und dann gibts du den puk ein.

Wenn es net schreit, kannst es nochmal mit dem PIN versuchen.

Ich kenne das Handy net im Detail, aber versuchs zuerst nochmal mitn
Pin und wenn es nichts tut, dann mach was es dir sagt oder gib den PUK
ein.

Nach dem PUK kannst du einen neuen PIN vergeben.

Ähnliche fragen