Forums Neueste Beiträge
 

30 Minuten an einem vollbesetzten Mensa-Tisch .... Alle wollen wissen was Physiker so untereinander reden

29/03/2015 - 23:00 von The Cylon | Report spam
Nehmen wir mal den Kurt Bindl, The Cyclon und den York Maier.


York Maier : " Woher weiß das Teilchen, dass es sich um einen Detektor
und nicht um irgend etwas anderes handelt?
Ist es richtig,
dass es darauf auch gar nicht ankommt, sondern dass im
Falle eines Detektors der Bobachter eben weiß, dass es
gerade dort war? "



Kurt Bindl : " Hallo York, das Teilchen weiss es nicht, denn es existiert nicht. Es gibt kein Photon. "



The Cyclon : " Darf ich mich in die Diskussion einmischen ?
Ich würde sagen daß das Teilchen weiß daß es nichts weiß. "
 

Lesen sie die antworten

#1 Kurt
30/03/2015 - 00:00 | Warnen spam
Am 29.03.2015 um 23:00 schrieb The Cylon:
Nehmen wir mal den Kurt Bindl, The Cyclon und den York Maier.


York Maier : " Woher weiß das Teilchen, dass es sich um einen Detektor
und nicht um irgend etwas anderes handelt?
Ist es richtig,
dass es darauf auch gar nicht ankommt, sondern dass im
Falle eines Detektors der Bobachter eben weiß, dass es
gerade dort war? "



Kurt Bindl : " Hallo York, das Teilchen weiss es nicht, denn es existiert nicht. Es gibt kein Photon. "



The Cyclon : " Darf ich mich in die Diskussion einmischen ?
Ich würde sagen daß das Teilchen weiß daß es nichts weiß. "




Und wenn es das weiß dann weiß es mehr als andere (Teilchen).


Kurt

Ähnliche fragen