32-bit oder 64-bit ?

25/04/2008 - 20:39 von Erich Seidenschmiedt | Report spam
hallo NG, bin gerade in der Planungsphase für einen neuen PC mit Vista Home
Premium, und ich stehe vor der Wahl, ob ich die 32-bit oder die 64-bit
Version nehmen soll. Letztere hàtte den Vorteil, daß ich 4 GB RAM nützen
könnte, bei der 32-bit sind, wie ich vielfach nachlesen konnte, von den 4 GB
ca. 3 GB nutzbar. Frage: welche Vorteile, außer den größeren RAM-Speicher,
würde mir die 64-bit Version bringen? Stimmt es, daß viele Programme auch
64-bit (noch) nicht einwandfrei laufen? Andere Frage: wer hat Erfahrungen
mit der 32-bit-Version und den ca. 3 GB RAM? Làuft das völlig problemlos,
oder gibt es diverse Probleme?
Danke vorab für Infos.
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
25/04/2008 - 21:11 | Warnen spam
Erich Seidenschmiedt schrieb:

hallo NG, bin gerade in der Planungsphase für einen neuen PC mit
Vista Home Premium, und ich stehe vor der Wahl, ob ich die 32-bit
oder die 64-bit Version nehmen soll. Letztere hàtte den Vorteil, daß
ich 4 GB RAM nützen könnte, bei der 32-bit sind, wie ich vielfach
nachlesen konnte, von den 4 GB ca. 3 GB nutzbar. Frage: welche
Vorteile, außer den größeren RAM-Speicher, würde mir die 64-bit
Version bringen? Stimmt es, daß viele Programme auch 64-bit (noch)
nicht einwandfrei laufen? Andere Frage: wer hat Erfahrungen mit der
32-bit-Version und den ca. 3 GB RAM? Làuft das völlig problemlos,
oder gibt es diverse Probleme?



Nein. Notebook mit VISTA Home Premium 32 bit und 4 GB RAM làuft hier
auf einem Notebook tadellos, das System verwendet 3,5 GB des Speichers.
http://notebook.samsung.de/produkte....aspx?guid0b2609-b692-4c3b-9dd0-097b90ef9db9

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen