32 bit ought to be enough for anybody

23/11/2012 - 14:44 von Jürgen Schmadlak | Report spam
Die Moz Foundation verabschiedet sich vom 64 Bit Firefox unter
Windows.

<https://groups.google.com/forum/#!topic/mozilla.dev.apps.firefox/jpX_z5zieD4>

Ned: "Sie hàsslicher, hasserfüllter Mann!"
Moe: "Hey, ich bin vielleicht hàsslich und hasserfüllt, aber ich
bin nicht, àhm. Was haben sie noch als drittes gesagt...?"
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Döblitz
23/11/2012 - 15:22 | Warnen spam
Jürgen Schmadlak schrieb:
Die Moz Foundation verabschiedet sich vom 64 Bit Firefox unter
Windows.

<https://groups.google.com/forum/#!topic/mozilla.dev.apps.firefox/jpX_z5zieD4>



Ich weiß nicht, wie du das liest, aber in jenem Thread heißt es nur, daß
kein 64bit-Build in der ersten Hàlfte 2013, evtl. gar nicht in 2013 kom-
men wird. Also weit nach hinten verschoben, was ja auch sinnvoll ist,
denn 4GByte virtueller Adreßraum sollten für einen Browser ausreichen
und damit die 64bit-Version somit keinen praktischen Nutzen bringen
(eher das Gegenteil). Wenn es bis dahin eben keine Nighlies mehr in
64bit gibt, dann wird davon auch keiner sterben.

Ralf
Ach? Und ich hatte bisher immer gedacht, dass die Fraunsleut
diejenigen waeren, deren Koerper die sagenumwobene Bildungs-
luecke aufweist; und die Mannsbilder besaessen den passenden
Bildungsstopfen dazu. – Peter G. Bouillon

Ähnliche fragen