32 PCIe 2.0 Lanes nur für 2 Karten nötig?

08/09/2009 - 19:12 von Tom M. | Report spam
Hallo zusammen,

die neue Intel-Plattform ist da mit Sockel 1156 und i5/i7 CPUs.
Ich hab diverse Testberichte gelesen, da ich die Hardware vorallem für
Spiele und Simulationen nutzen würde, der Preis aber in bestimmten
Grenzen bleiben sollte, wàre die neue Plattform ideal für mich.

Bleibt der Wehrmutstropfen mit den PCIe-Lanes. Soweit ich richtig
informiert bin(?) hat die alte Plattform mit Sockel 1366 und Intel X58
Chipsatz 32 PCIe 2.0 Lanes, wohingegen die neue Plattform mit Sockel
1156 und Intel P55 Chipsatz nur auf 16 PCIe 2.0 Lanes kommt.

Jetzt die entscheidene Frage, die eigentlich schon in Kurzform im Topic
steht:

Sind diese 32 Lanes wirklich nur bei zwei Grafikkarten von Vorteil?
Oder könnte es auch sein, das vielleicht kommende DX11-Karten, mit
vielleicht zwei (oder mehr) GPUs auf einer Karte, ebenfalls von 32 Lanes
profitieren werden?

Wieviel machen die 32 Lanes gegenüber 16 denn bei zwei Karten an
Leistung aus?

MfG. Tom

Achtung! Bitte _keine eMails_ an secret23@gmx.de senden, da diese
automatisch und damit _ungelesen_ gelöscht werden!
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
08/09/2009 - 20:22 | Warnen spam
Tom M. schrieb:

Bleibt der Wehrmutstropfen mit den PCIe-Lanes. Soweit ich richtig
informiert bin(?) hat die alte Plattform mit Sockel 1366 und Intel X58
Chipsatz 32 PCIe 2.0 Lanes, wohingegen die neue Plattform mit Sockel
1156 und Intel P55 Chipsatz nur auf 16 PCIe 2.0 Lanes kommt.



Prinzipiell richtig. Allerdings kann man *einen* PEG-Steckplatz alleine
sehr wohl mit 16 Lanes benutzen. Nur im SLI-Betrieb mit zwei
Grafikkarten wird das auf je 8 pro Karte aufgeteilt.

Jetzt die entscheidene Frage, die eigentlich schon in Kurzform im Topic
steht:

Sind diese 32 Lanes wirklich nur bei zwei Grafikkarten von Vorteil?



Ja.

Oder könnte es auch sein, das vielleicht kommende DX11-Karten, mit
vielleicht zwei (oder mehr) GPUs auf einer Karte, ebenfalls von 32 Lanes
profitieren werden?



Nein. Pro Steckplatz sind nur 16 Lanes vorhanden. Mehr geben die
Kontakte rein physisch nicht her.

Wieviel machen die 32 Lanes gegenüber 16 denn bei zwei Karten an
Leistung aus?



Reine Übertragungsrate - eben doppelt so viel, wie 16. Ob sich das im
Einzelfall auswirkt, hàngt stark von der Anwendung ab und ob diese im
laufenden Betrieb große Datenmengen auf die Karte schaufeln muss.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen