Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

3d-Fotos

11/04/2014 - 18:19 von Andreas Urbanek | Report spam
Moin,

Da mir das da

https://www.photoproshop.com/produc...7qdk5dffe5

viel zu teuer war, hab ich mir heute den da

http://www.thingiverse.com/thing:74091

bei einem Dienstleister ausdrucken lassen.

Im Laden bin ich mit dem sehr freundlichen Chef ein wenig ins Plaudern
gekommen und er hat mich dann mal hinter die Kulissen schauen lassen. Da
stand ich plötzlich vor einem Array aus 80 Stück (!) Canon 600D. Sieht
man auch nicht alle Tage:

http://www.3dgeneration.com/3d-service/#c93

Die mit IR in Pulver gedruckten "Farbfotos" sehen umwerfend aus, nur
leider ist der Anschaffungswiderstand für so ein Portrait nicht
unerheblich.

... und um die Frage gleich vorwegzunehmen: nein ich bin mit denen nicht
verwandt, verschwàgert oder gar bei ihnen beteiligt. Allerdings fragt
sich der Betriebswirt in mir, warum noch niemand mit derlei 3d-Scans die
Bekleidungsindustrie von hinten aufgerollt hat. Damit wàre doch der
Schritt von der Massenkonfektions- zur Massenmaßanfertigung technisch
möglich. Ich hab den freundlichen Nerd im Laden gefragt, ein
einheitliches Format als Industriestandard für maßgenaue Körperscans
gibt es noch nicht. Andererseits, die letzten Làden in den
Einkaufsmeilen sind jetzt noch die Schuh- und Klamottenhöker. Kàmen die
auch unter die Ràder, wàren die Innenstàdte dann ganz platt. Trotzdem
vermute ich mal - das kommt!

/urbi
Oh! Well, never mind. Dib dib?
Is your uh, is your wife interested in... photography, ay?
Photographs, ay, he asked him knowlingly?
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Gosebruch
11/04/2014 - 18:42 | Warnen spam
Am 11.04.2014 18:19, schrieb Andreas Urbanek:

Da mir das da
https://www.photoproshop.com/produc...7qdk5dffe5
viel zu teuer war...



aeh...?
(sieht man da was?)

Gruss
Frank Gosebruch
"Pessimismus ist noch viel zu optimistisch"
(Toni Grass † - 2012 in de.rec.fotografie)

Ähnliche fragen