3D-gedruckte Sonnenblenden

03/03/2016 - 13:35 von Ralph Aichinger | Report spam
Sehr oft sind ja 3D-gedruckte Sachen "a solution looking
for a problem", bei Sonnenblenden könnte sowas aber echt
praktisch sein. Eine übliche Plastiksonnenblende kostet
teilweise beim Hersteller 30 Euro, bis auf das Bajonett
ist das ganze nicht so Maßkritisch, und muß auch nicht
so superfest sein. Da könnte ein 3D-Druck oft ausreichen.
Schraubgelis könnte man in einen alten Filterring einkleben.

Mich würde daran vor allem die Möglichkein interessieren
spezielle Vorlieben zu realisieren: Manche möchten supereffiziente
Tulpen oder àhnliches, andere möchten nur einen kleinen
unscheinbaren Ring, wieder andere möchten spezielle Crop-
Gelis für die Nutzung von Kleinbildobjektiven an Crop.

Hat jemand von Euch mit sowas Erfahrung? Man findet ja
einiges wenn man danach googlet, auch mit witzigen
Bildern von bunten Gelis in seltsamen Formen.

/ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Petry
03/03/2016 - 13:54 | Warnen spam
Am 03.03.2016 um 13:35 schrieb Ralph Aichinger:
Sehr oft sind ja 3D-gedruckte Sachen "a solution looking
for a problem", bei Sonnenblenden könnte sowas aber echt
praktisch sein. Eine übliche Plastiksonnenblende kostet
teilweise beim Hersteller 30 Euro, bis auf das Bajonett
ist das ganze nicht so Maßkritisch, und muß auch nicht
so superfest sein. Da könnte ein 3D-Druck oft ausreichen.
Schraubgelis könnte man in einen alten Filterring einkleben.

Mich würde daran vor allem die Möglichkein interessieren
spezielle Vorlieben zu realisieren: Manche möchten supereffiziente
Tulpen oder àhnliches, andere möchten nur einen kleinen
unscheinbaren Ring, wieder andere möchten spezielle Crop-
Gelis für die Nutzung von Kleinbildobjektiven an Crop.

Hat jemand von Euch mit sowas Erfahrung? Man findet ja
einiges wenn man danach googlet, auch mit witzigen
Bildern von bunten Gelis in seltsamen Formen.



Wenn du ein Geschàft draus machen möchtest, dann kann ich dir schon mal
Bedarf für 2 Gelis anmelden, die ich fertig so nicht bekomme.
Jeweils 86mm Durchmesser, jeweils auf das Format 1:2(also 6x12cm)
optimiert. Ein mal für 65mm, einmal für ein 47mm Brennweite.

Bis wann kannst du zu welchem Preis liefern? :-)

Bis dàhmnàxt
jochen

Ähnliche fragen