3D Grafik auf dem Asus EEE

21/01/2008 - 10:42 von Christian Brandt | Report spam
Ich liebàugle wie derzeit viele mit einem Asus EEE.

Dieser besitzt eine Intel GMA900-Onboard-Grafiklösung
(http://en.wikipedia.org/wiki/Intel_GMA#GMA_900) von welcher man
natürlich keine Wunder erwarten darf. Laut ersten Erfahrungsberichten
reichts aber sehr gut für Quake3.

Wo kann man die GMA900-Grafik leistungsmàssig ungefàhr einordnen? Gibts
Benchmarks, vieleicht sogar speziell EEE?

Wie groß sind die Leistungsunterschiede zwischen Windows und
Linux-Treibern? "Eigentlich" sollten die komplett offenen Intel-Treiber
sehr gut unter Linux arbeiten, aber ich habe noch nie mit
Onboard-Intel-Lösungen zu tun gehabt.

Ich frage mich was man noch alles auf dem EEE brauchbar verwenden kann.
In letzter Zeit sind sehr viele alte Spiele für Linux freigegeben
worden. RTCW, Quake1-3, Tremolous, OpenTTD, OpenArena, Urban Terror, das
sind alles sehr nette kleine Spiele und ich habe die Hoffnung daß sich
der EEE sehr gut als Spielkonsole für kostengünstige Klassiker verwenden
làßt. Und wenn man stattdessen Windows oder Wine oder Cedega verwendet
dann müßten Spiele wie GTA3 auch gut laufen.

Christian Brandt
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Pütz
21/01/2008 - 18:20 | Warnen spam
"Christian Brandt" schrieb:

Ich liebàugle wie derzeit viele mit einem Asus EEE.

Dieser besitzt eine Intel GMA900-Onboard-Grafiklösung
(http://en.wikipedia.org/wiki/Intel_GMA#GMA_900) von welcher man natürlich
keine Wunder erwarten darf. Laut ersten Erfahrungsberichten reichts aber
sehr gut für Quake3.



Welche Erfahrungsberichte sollen das denn sein? Vielleicht gilt das für
den GMA 900, aber sicher nicht in Verbindung mit dem Ausu EEE.
Da schafft der es nàmlich nicht mal, ein MPG-Video ruckelfrei wiederzugeben.

Wo kann man die GMA900-Grafik leistungsmàssig ungefàhr einordnen? Gibts
Benchmarks, vieleicht sogar speziell EEE?



Ich kenne keine aktuelle Grafikkarte, die so schlecht ist, dass man sie mit
dem
GMA 900 im EEE vergleichen könnte. Vielleicht meine Diamond Viper von 1998

[..]

Ich frage mich was man noch alles auf dem EEE brauchbar verwenden kann.



Eine Menge, aber keine 3D-Spiele.

In letzter Zeit sind sehr viele alte Spiele für Linux freigegeben worden.
RTCW, Quake1-3, Tremolous, OpenTTD, OpenArena, Urban Terror, das sind
alles sehr nette kleine Spiele und ich habe die Hoffnung daß sich der EEE
sehr gut als Spielkonsole für kostengünstige Klassiker verwenden làßt. Und
wenn man stattdessen Windows oder Wine oder Cedega verwendet dann müßten
Spiele wie GTA3 auch gut laufen.



M.E. leider Wunschdenken. ;-)

Grüße,
Manfred

Ähnliche fragen