3GB RAM langsamer als 2GB

06/12/2007 - 13:04 von Harald Doerr | Report spam
Ich habe ein Asus P5B mit 2x1GB (Infinion) RAM mit 2x512MB auf 3GB
aufgerüstet. Die Aufrüstung habe ich sowohl mit Infinion als auch mit
Kingston Module versucht. Der Speicher wird erkannt und vom Bios
angezeigt. Memtest zeigt mir aber einen um 30% geschrumpften Durchsatz
an. Bei alle Module handelt es sich um DDR2 (667).

2x1024 = 3600MB
2x512 = 3300MB (wàre noch ok)
2x1024 + 2x512 = 2600MB

Dass ich bei 4 Module einen etwas kleineren Datendurchsatz als bei 2
habe könnte ich noch verstehen, aber um 30%?

Den Angaben von Memtest glaube ich eigentlich schon. Mit was Testet Ihr
die Speichergeschwindigkeit.

Harry
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Heichler
06/12/2007 - 13:51 | Warnen spam
On Thu, 6 Dec 2007 13:04:17 +0100, "Harald Doerr"
wrote:

Ich habe ein Asus P5B mit 2x1GB (Infinion) RAM mit 2x512MB auf 3GB
aufgerüstet. Die Aufrüstung habe ich sowohl mit Infinion als auch mit
Kingston Module versucht. Der Speicher wird erkannt und vom Bios
angezeigt. Memtest zeigt mir aber einen um 30% geschrumpften Durchsatz
an. Bei alle Module handelt es sich um DDR2 (667).

2x1024 = 3600MB
2x512 = 3300MB (wàre noch ok)
2x1024 + 2x512 = 2600MB

Dass ich bei 4 Module einen etwas kleineren Datendurchsatz als bei 2
habe könnte ich noch verstehen, aber um 30%?



Warum könntest du das verstehen?

Den Angaben von Memtest glaube ich eigentlich schon. Mit was Testet Ihr
die Speichergeschwindigkeit.



Ich vermute du hast die DualChannel Fàhigkeit eingebüßt und làufst
jetzt im single-channel-mode.

Gruß
Jan

Ähnliche fragen