#4.4.7

04/07/2008 - 16:06 von Florian | Report spam
Hallo

Wir haben ein kleines Netzwerk mit einem SBS Server 2003. Die E-Mails werden
allerdings nicht über unseren Exchange versendet. Die E-Mails werden über
einen Server im Ausland verschickt.

Wir haben das Problem, dass bei gewissen E-Mails die wir weiterleiten beim
Empfànger nicht ankommen. Bei uns kommt ein E-Mail vom Systemadministrator:

Die Nachricht konnte nicht übermittelt werden, da die maximale Zeit zur
Übermittlung der Nachricht abgelaufen ist. Versuchen Sie es erneut, oder
wenden Sie sich an den Systemadministrator. <mailhost.xyz.com #4.4.7>

Was kann man dagegen machen?

Besten Dank für eure Antworten.

Gruss Florian
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
04/07/2008 - 23:58 | Warnen spam
"Florian" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo

Empfànger nicht ankommen. Bei uns kommt ein E-Mail vom
Systemadministrator:



schau dir mal den "HEader" der Quittung an.
ist die von deinem Exchangem ? dann bekommt er die nicht weg.
ist die von eurem Smarthost im Ausland, dann bekommt der die nicht weg.


Die Nachricht konnte nicht übermittelt werden, da die maximale Zeit zur
Übermittlung der Nachricht abgelaufen ist. Versuchen Sie es erneut, oder
wenden Sie sich an den Systemadministrator. <mailhost.xyz.com #4.4.7>



Tja ist die Zieldomain ein "geheimnis" ? ich denke nicht.
dann verrate die mal, damit wir ein NSLOOKUP machen können

Delivery status notifications in Exchange Server and in Small Business
Server

http://support.microsoft.com/kb/284204/en-us



Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen