[4.61] Alternativer Druckdialog weg :-(

18/03/2011 - 09:34 von Olaf Erkens | Report spam
Tach allerseits ...

(eigentlich speziell IDW, da ich einen Zusammenhang vermute)

Pegasus hat bekannter Maßen ein Problem beim Drucken sehr langer
Mails. Es wird schlicht nicht alles gedruckt. Diese Problem konnte man
bisher mit dem versteckten, aber per Tastenkombination SHIFT+STRG+P
aufrufbaren, alternativen Druckdialog umgehen.

Seit PM461 wird diese Tastenkombination vom (guten) Druckdialog des
IE-Renderer benutzt - blöder Weise auch dann, wenn er garnicht
aktiviert ist oder es sich garnicht um eine HTML-Mail handelt (dann
startet der Druckdialog des IE-Renderers nicht). Ich habe also keine
Chance mehr, lange Text-Mails aus Pegasus heraus komplett auszudrucken
- bei HTML-Mails ohne aktivierten IE-Renderer (also dann mit BearHTML)
auch nicht.

Ich sehe da eigentlich nur zwei oder drei Lösungsmöglichkeiten:

- Pegasus muss in Bezug auf die Tastenkombination differenzieren, ob
in Vorschau oder Anzeigefenster eine Nur-Text-Mail angezeigt wird und
mittels der Tastenkombination dann den Druckdialog des IE-Renderer
oder den *alternativen* "klassischen" aufrufen

- Pegasus nutzt prinzipiell den Druckdialog des IE-Renderer (was aber
vermutlich voraussetzt, dass er auch aktiv ist?)

- Ein genereller Druckdialog für Pegasus im Stile des IE-Renderer (mit
Vorschau bitte!).

BTW: Im Druckdialog des IE-Renderer kann man Kopf- und Fußzeilen
einstellen. Bei mir war da für die Kopfzeile standardmàßig links
"Titel" angegeben. Dann wird da aber das Datum der Mail gedruckt.
Etwas verwirrend ... zumal unten rechts das *Druckdatum* steht. Kann
man das ein wenig klarer bezeichnen? Ich hab deine Patches des
IE-Renderer noch nicht installiert (hab gerade neben den üblichen
PM461-Tests vor dessen Rollout auf die Zentralinstallation noch ein
wenig viel um die Ohren) ... wenn schon korrigiert, kurzer Hinweis
bitte.

Viele Grüße

Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Sternberg
18/03/2011 - 09:41 | Warnen spam
Olaf Erkens meinte:

Pegasus hat bekannter Maßen ein Problem beim Drucken sehr langer
Mails.



Sorry, hat nichts mit Deiner Frage zu tun, aber ich frage mich bei sowas
immer, wozu man eine E-Mail ausdrucken muss. Mein Drucker ist hier
mittlerweile fast nur noch "Staubfànger", wie meine Tante seelig nutzlose
Gegenstànde bezeichnete.

Christoph Sternberg */\

Ähnliche fragen