4 GB RAM (= ca. 3 GB nutzbar) bei XP okay?

27/01/2008 - 08:46 von Erich Seidenschmiedt | Report spam
hallo NG, soweit mir bekannt, kann ich zwar bei einem PC, auf welchem XP
làuft, 4 GB RAM verbauen, effektiv genutzt werden allerdings ca. 3 GB.
Stimmt das so? Wenn ja, gibt es irgendwelche technischen Vorbehalte gegen
eine solche Lösung, oder làuft alles okay ab (d.h. es wird nicht irgendwas
langsamer dadurch, o.à.)?
lg Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Redel
27/01/2008 - 09:33 | Warnen spam
Erich Seidenschmiedt schrieb:
hallo NG, soweit mir bekannt, kann ich zwar bei einem PC, auf welchem XP
làuft, 4 GB RAM verbauen, effektiv genutzt werden allerdings ca. 3 GB.
Stimmt das so?



Nein. Das kommt auf Deine Hardwarekonstellation an. Was Dein Motherboard
daraus macht. Wieviel Speicher Deine Grafikkarte hat.

Mein PC gibt mir 3,5 Gig für XP frei.
Mein MacBookPro gibt mir unter XP nur 2,98 Gig frei.
Einfach machen - sieht man dann ja. Und bei den Speicherpreisen ist es
ja eh egal.

Wenn ja, gibt es irgendwelche technischen Vorbehalte gegen
eine solche Lösung, oder làuft alles okay ab (d.h. es wird nicht irgendwas
langsamer dadurch, o.à.)?



Nein, nichts langsamer.
Ein einziges Spiel ist mir bekannt, dass man dann etwas tunen muss, aber
sonst ist alles super.
Nicht vergessen, noch den 3 Gig-Switch in die boot.ini einzubauen.
Ein paar wenige Applikationen (wie PhotoShop ab Version ???) können das
etwas mehr Speicher als die üblichen 2 Gig nutzen.


LG, Stefan.

Ähnliche fragen