4 GB RAM

10/08/2009 - 17:57 von K.- D. Fischer | Report spam
Hallo,

irgendwo habe ich einen Forenbeitrag gefunden, wo jemand beschreibt, wie man
mit Hilfe einer RAM-Disk mit x86 die kompletten 4 GB RAM nutzen kann und
alles schneller geht, wenn man die Auslagerungsdatei in die RAM-Disk von 1
GB packt.

Das funktioniert doch nicht so, oder denke ich jetzt falsch?

In der Systemsteuerung steht 3,21 GB.

msinfo32 zeigt 2,41 GB realer Speicher und 1,96 GB virtueller Speicher
verfügbar an. Wenn ich jetzt eine RAM-Disk mit 1 GB anlege, geht das doch
vom verfügbaren realen Speicher ab. Da bleiben also noch 1,41 GB. In der
RAM-Disk soll eine Auslagerungsdatei von 768 MB sein.

Wie nutzt XP eigentlich den Speicher, der in msinfo32 als virtuell verfügbar
steht?

Gruß

K.-D.
 

Lesen sie die antworten

#1 Kay Großblotekamp
02/09/2009 - 00:10 | Warnen spam
K.- D. Fischer schrieb:
Hallo,

irgendwo habe ich einen Forenbeitrag gefunden, wo jemand beschreibt, wie
man mit Hilfe einer RAM-Disk mit x86 die kompletten 4 GB RAM nutzen kann
und alles schneller geht, wenn man die Auslagerungsdatei in die RAM-Disk
von 1 GB packt.

Das funktioniert doch nicht so, oder denke ich jetzt falsch?


Unter gewissen Vorraussetzungen macht das sinn:
http://arnowelzel.de/wiki/de/computer/pae
Dort wird ein Ramdisktool beschrieben, dass unter 32bit versionen von winxp
nicht genutzen Speicher verwenden kann, um dort eine ramdisk zu betreiben
(Sofern auf Hardwareebene hinreichend viel gut geht). Diese Konfiguration
scheint eine brauchbare Alternative zum Rumfummeln in der boot.ini zu sein.

In der Systemsteuerung steht 3,21 GB.

msinfo32 zeigt 2,41 GB realer Speicher und 1,96 GB virtueller Speicher
verfügbar an. Wenn ich jetzt eine RAM-Disk mit 1 GB anlege, geht das
doch vom verfügbaren realen Speicher ab.


Jaein, siehe oben.
Da bleiben also noch 1,41 GB.
In der RAM-Disk soll eine Auslagerungsdatei von 768 MB sein.

Wie nutzt XP eigentlich den Speicher, der in msinfo32 als virtuell
verfügbar steht?


Ein erster Schritt, diese Angabe zu verstehen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Virtueller_Adressraum

Gruß

K.-D.

Ähnliche fragen