4 min fürs Runterfahren - geht das auch schneller?

23/11/2007 - 12:13 von Freddy Weber | Report spam
Hallo Leute,

meine Freundin bekam einen àltlichen Sony-Laptop vermacht.
Die CPU ist ein Pentium 3,
Betriebssystem ist Win XP Pro.

Alles geht soweit seine gemütlichen Gànge und funtioniert auch,
nur das Runterfahren dauert eine Ewigkeit,
vom Aufruf bis zum schweigenden Sony gute 4 bis 5 Minuten.

Ich habe allerlei Reg.reiniger ausprobiert, zuletzt Tune-Up 2007.
Aber nichts hilft, die Kiste schneller auszuschalten -
vom Steckerziehen mal abgesehen.

Hat jemand einen wirksamen Tipp für uns?

Freddy, mit Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael H. Fischer
23/11/2007 - 12:41 | Warnen spam
Freddy Weber schreibselte am 23. Nov 2007:

Ich habe allerlei Reg.reiniger ausprobiert, zuletzt Tune-Up 2007.
Aber nichts hilft, die Kiste schneller auszuschalten -
vom Steckerziehen mal abgesehen.

Hat jemand einen wirksamen Tipp für uns?



Ja. Keinen Registryreinerscheissendrecken ausprobieren, kein überflüssiges
Antispy-Gedöns benutzen und das "Löschen der Auslagerungsdatei" wieder
abschalten.

Regedit starten
Manager\Memory Management. Wenn da eine 1 steht, àndere das in eine 0

MfG
Michael H. Fischer
Freeware und Antworten rund um NT/W2K/XP: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html

Ähnliche fragen