403 Zugriff verweigert bei SSL

14/02/2008 - 16:04 von Helga Baas | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe ein problem auf meinem IIS (Win2003 Server).
Eine Website làuft unter http:// ganz normal, sobald ich aber https://
nutzen will bekomme ich die Fehlermeldung 403. Mir ist klar, das Zertifikat
ist ein eigenes, also der Warnhinweis ist ok, aber warum komm ich da nicht
weiter.
Ich habe schon einen eigenen Applicatiopool angelegt und den lasse ich unter
Local System laufen, ja ich weis auch dass das sicherheitsrelevant nicht ik
ist.

Auch nirgends habe ich bisher einen hinweis gfefunden der mir geholfen hàtte.
Ich habe auf diesem server nur diesen einen Virtuellen Host, auf dem ich SSL
nurtzen will, darum habe ich auch nicht das problem mir den Hostheaddern und
SSL unter IIS6.

Für jeden hinweis bin ich sehr dankbar, ich muß diese website dringend
verschlüsseln und habe nur meinen IIS zur Verfügung.

Danke schon jetzt für hoffentlich viele Antworten.

Liebe Grüße
Helga
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Weber
14/02/2008 - 20:43 | Warnen spam
Helga Baas schrieb:
ich habe ein problem auf meinem IIS (Win2003 Server).
Eine Website làuft unter http:// ganz normal, sobald ich aber https://
nutzen will bekomme ich die Fehlermeldung 403.



Welcher 403 ist es genau? Es gibt verschiedene 403er die durch 403.1,
403.x usw. unterschieden werden.

Ich habe schon einen eigenen Applicatiopool angelegt und den lasse ich unter
Local System laufen, ja ich weis auch dass das sicherheitsrelevant nicht ik
ist.



Hat denn der User in dessen Kontext das SSL-Web làuft Leserechte auf die
jeweiligen Dateien?

Ich habe auf diesem server nur diesen einen Virtuellen Host, auf dem ich SSL
nurtzen will, darum habe ich auch nicht das problem mir den Hostheaddern und
SSL unter IIS6.



Hostheader + SSL sind kein IIS 6 Problem sondern ein HTTP-1.x-Problem.
Keine Webserver-Software wird das unter einen Hut bringen können solange
es keine neue HTTP-Version die Grundlagen dafür schafft.

Ciao,
Daniel

Ähnliche fragen