40tude unter Windows 7 Starter

03/03/2012 - 13:53 von Mathias Fuhrmann | Report spam
Hallo,
ich habe 40tude als Portable von Win7-64 auf einen kleinen Rechner mit
Win7-Starter kopiert. Die kleinen Probleme mit der Änderung der
Fenstergröße treten hier nicht auf, alles làuft ohne Probleme bzw. nur
der kleine Bildschirm strengt mich etwas an. :-)
Nach dem Kompilieren der Scripte (Dietmar weiß wohl warum) stelle ich
aber fest, daß faceview.exe nicht funktionieren will.
Der Pfad in ARTICLELV_WM_LBUTTONUP ist richtig eingestellt
(mußte ich von Hand machen, obwohl Script Pathfinder installiert ist).
Fehlt evtl. in Win7-Starter irgend ein erforderliches Programm?

Ist ja nicht schlimm, nur aus Interesse ... ;-)

Mathias
 

Lesen sie die antworten

#1 Díetmar Vollmeíer
03/03/2012 - 14:30 | Warnen spam
Schönen Nachmittag, Mathias!

*Mathias Fuhrmann* schrieb am 03.03.2012 um 13:53 Uhr...
ich habe 40tude als Portable von Win7-64 auf einen kleinen Rechner mit
Win7-Starter kopiert. Die kleinen Probleme mit der Änderung der
Fenstergröße treten hier nicht auf, alles làuft ohne Probleme bzw. nur
der kleine Bildschirm strengt mich etwas an. :-)
Nach dem Kompilieren der Scripte (Dietmar weiß wohl warum) stelle ich
aber fest, daß faceview.exe nicht funktionieren will.



Nein, allwissend bin ich nicht, ich kann nur vermuten *lach*

Du erwàhnst einen kleineren Bildschirm...
Die koordinaten zum Anzeigen des Face-Headers, da von einem anderen
Rechner kopiert, befinden sich aber nicht zufàllig außerhalb deiner
eingestellten Auflösung - schon kontrolliert?

,-[ FaceView.ini (gleicher Ordner wie FaceView.exe) ]-.
Š [Settings] Š
Š CutTime Š
Š XLeft"515 Š
Š XTopr75 Š
`--Ž

Beende 4d, trage dort für *XLeft* und *XTop* je 1 ein und starte
anschließend 4d neu.

Das Face wird dir beim nàchsten Aufruf im linken oberen Eck des
Bildschirms angezeigt und kann dann nach belieben an die gewünschte
Position verschoben werden.

Der Pfad in ARTICLELV_WM_LBUTTONUP ist richtig eingestellt
(mußte ich von Hand machen, obwohl Script Pathfinder installiert ist).



FaceView wurde noch nicht für den Pathfinder adaptiert. Da die
FaceView.exe aber programmunabhàngig irgendwo auf der Festplatte liegen
kann, ist es IMHO auch vernünftig dies so dabei zu belassen.

Ist ja nicht schlimm, nur aus Interesse ... ;-)



Egal, sollte trotzdem funktionieren...

HTH
Servus | 40tude Dialog FAQ -> http://www.wolfgang-bauer.at/4td_faq/
Didi | und Script-Archiv -> http://kh-rademacher.de/4d/
|=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-
| http://4d.vollmeier.at/

Ähnliche fragen