433 MHz Sender und Empfänger

19/03/2008 - 14:25 von Markus Schwegler | Report spam
Hallo,

für ein privates Projekt suche ich nach 2 kleinen Handsendern mit
zwei Kanàlen und einem stationàren Empfànger, der den Tastbetrieb
unterstützt. D.h. der Ausgang wird so lange geschaltet, wie die Taste
am Sender tatsàchlich gedrückt gehalten wird.

Der Empfànger sollte zudem auch mit 12 bzw. 24 Volt-DC funktionieren.

Scheinbar sind das zu viele Anforderungen auf ein Mal. Habe im Netz
gesucht. Es gibt auch Unmengen an Angeboten, die alles mögliche bieten,
nur nicht genau das, was ich suche.

Habe zwar eine Platine gefunden, welche mehrere Kanàle auf 433 MHz
mit dem Key-Rolling Verfahren empfangen kann, den Tasbetrieb unterstüttz
und sogar mit 12 VDC funktioniert. Leider fehlen aber dazu die Sender.

Nun frage ich mich, ob ich dazu jeden beliebigen Sender mit 433 MHz und
dem Key-Rolling Verfahren nehmen kann oder nicht? Wie stelle ich das ein,
dass der Empfànger den Sender erkennt und auch den richtigen Kanal?

Sorry, kenne mich mit dieser Technologie nicht gut aus und hoffe hier auf
ein paar klàrende Worte.

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Dennis Keipp
19/03/2008 - 14:49 | Warnen spam
Markus Schwegler schrieb:

Habe zwar eine Platine gefunden, welche mehrere Kanàle auf 433 MHz
mit dem Key-Rolling Verfahren empfangen kann, den Tasbetrieb unterstüttz
und sogar mit 12 VDC funktioniert. Leider fehlen aber dazu die Sender.

Nun frage ich mich, ob ich dazu jeden beliebigen Sender mit 433 MHz und
dem Key-Rolling Verfahren nehmen kann oder nicht?



Da wàre ein Link oder Datenblatt zu dem gefundenen Teil bestimmt
hilfreich! könntest du das noch posten? Allgemein làsst sich da schwer
was dazu sagen

Gruß
Dennis

Ähnliche fragen