4k Monitor der 500 Euro Klasse fürBildbearbeitung tauglich?

06/11/2014 - 21:19 von Th.me | Report spam
Hallo,

in der Klasse der 3840 Pixel (Breite) 28" Monitore gibt es einige schon
für (um) 500 Euro. Sind die für normale Bildbearbeitung (Foto, Video)
tauglich? Ich bitte NICHT um externe Links, sondern um persönliche
Erfahrungen der Mitleser hier.

Als Beispiel:

Philips 288 P6 LJEB
Samsung U28D590D
Dell P2815Q
AOC u2868Pqu
Iiyama ProLite B2888UHSU

Gruß aus Henstedt-Ulzburg, Deutschlands größtem Dorf (Schleswig-
Holstein, Kreis Segeberg). Urlaubsbilder: http://www.thomas-heier.de
Filme: http://www.youtube.com/user/thshDE?...e=mhum#g/u
Mein Flohmarkt: http://www.thomas-heier.de/flohmark...markt.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Suchanek
06/11/2014 - 21:36 | Warnen spam
Am 06.11.2014 um 21:19 schrieb Thomas Heier:
Hallo,

in der Klasse der 3840 Pixel (Breite) 28" Monitore gibt es einige schon
für (um) 500 Euro. Sind die für normale Bildbearbeitung (Foto, Video)
tauglich? Ich bitte NICHT um externe Links, sondern um persönliche
Erfahrungen der Mitleser hier.

Als Beispiel:

Philips 288 P6 LJEB
Samsung U28D590D
Dell P2815Q
AOC u2868Pqu
Iiyama ProLite B2888UHSU



Die fünf genannten Monitore haben alle ein TN-Panel. Das will man nicht
wirklich für EBV. Such Dir 'was mit IPS- oder *VA-Panel.


HTH,

Sebastian

Ähnliche fragen