4x oder 8x SATA-II Controller? (für PCIe)

10/01/2008 - 13:26 von Heiko Barg | Report spam
Hallo miteinander,
da mein kleiner privat "Server" dieses Jahr durch etwas stromsparenderes
als die derzeitige Maschine ersetzt werden soll, bin ich auf der Suche
nach einem passenden SATA-II Controller.
Da ich mit dem in der derzeitigen Heizkachel eingesetzten Controller von
Highpoint 18irgendwas mit 8x Sata-I Ports und PCI-X was die Linux
Unterstützung angeht ziemlich auf die Nase gefallen bin wollte ich
diesmal auf Nummer sicher gehen, dass der Controller auch vernünftig
unterstützt wird.
(Der derzeitige Controller konnte zu Anfang nur mit einem binàr Modul +
Wrapper betrieben werden, mittlerweile unterstützt der sata_mv den
Controller, allerdings gibt es einen Bug der dazu führt, dass wenn der
Controller mit 8 Platten verbunden wird, sich regelmàßig Platten
weghàngen und nicht mehr ansprechbar sind. (mit 7 Platten geht es)

Bisher bin ich nur auf Controller von Promise und Highpoint gestossen,
die die physikalischen & Geldbeuteltechnischen Rahmenbedingungen
halbwegs erfüllen. (aufgrund obiger Erfahrungen würde ich eher zu
Promise tendieren...aber ob die wirklich besser von Linux unterstützt
werden konnte ich nicht in Erfahrung bringen)

Rahmenbedingungen die mir vorschweben:

- irgendwelche (fake)RAID Funktionalitàt wird *nicht* benötigt, ich will
weiterhin das Linux Softwareraid einsetzen.

- der Controller soll bezahlbar sein (das schließt 3ware leider aus) :-/

- sehr gute Linuxunterstützung mit Treibern die im Vanilla Kernel schon
enthalten sind

- Ob 4x reicht oder doch besser ein 8x Controller bin ich mir derzeit
noch unsicher...aus finanziellen Gründen sollten die derzeitigen Platten
noch weiter laufen (also 8x Controller).
Aus Stromspar gründen wàre es sinnvoll diese gegen passend größere
Platten zu tauschen (-> 4x Controller würde reichen), der Platten tausch
wird wohl erst spàter erfolgen.

- Alternative wàren zwei 4x Controller, das ausgesuchte Board (Gigabyte
mit AMD 690G Chipsatz) hat
3 * PCIe x1, 1 * PCIe x4 und 1 * PCIe x16 (Grafik ist onBoard)

- zur Überwachung der Platten wàre es gut wenn die smartmontools mit dem
Controller zusammen arbeiten würden.

- besonders hohe Performance Ansprüche habe ich nicht, die letzte Krücke
sollte es aber auch nicht sein.

Gibt es irgendwelche Vorschlàge was gut und günstig ist? Oder auch
Controller von denen ich auf jeden Fall die Finger lassen sollte?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

Gruß
Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Huennebeck
10/01/2008 - 19:50 | Warnen spam
Heiko Barg wrote:

da mein kleiner privat "Server" dieses Jahr durch etwas stromsparenderes
als die derzeitige Maschine ersetzt werden soll, bin ich auf der Suche
nach einem passenden SATA-II Controller.


[..]
Rahmenbedingungen die mir vorschweben:

- irgendwelche (fake)RAID Funktionalitàt wird *nicht* benötigt, ich will
weiterhin das Linux Softwareraid einsetzen.

- der Controller soll bezahlbar sein (das schließt 3ware leider aus) :-/

- sehr gute Linuxunterstützung mit Treibern die im Vanilla Kernel schon
enthalten sind

- Ob 4x reicht oder doch besser ein 8x Controller bin ich mir derzeit
noch unsicher...aus finanziellen Gründen sollten die derzeitigen Platten
noch weiter laufen (also 8x Controller).
Aus Stromspar gründen wàre es sinnvoll diese gegen passend größere
Platten zu tauschen (-> 4x Controller würde reichen), der Platten tausch
wird wohl erst spàter erfolgen.

- Alternative wàren zwei 4x Controller, das ausgesuchte Board (Gigabyte
mit AMD 690G Chipsatz) hat
3 * PCIe x1, 1 * PCIe x4 und 1 * PCIe x16 (Grafik ist onBoard)

- zur Überwachung der Platten wàre es gut wenn die smartmontools mit dem
Controller zusammen arbeiten würden.



Das ist IMHO kein Problem, oder muss ich mich doch eines Besseren belehren
lassen?

- besonders hohe Performance Ansprüche habe ich nicht, die letzte Krücke
sollte es aber auch nicht sein.

Gibt es irgendwelche Vorschlàge was gut und günstig ist?



Schau mal bei DeLock (www.delock.de). Ich habe den 70155 (2 x eSATA, PCI)
und der tut ausgezeichnet (hdparm meldet 82 MB/s an einer Samsung HD753LJ).
Der Telefonsupport ist freundlich, hilfsbereit und kompetent (wo gibt's das
heute noch!).

Tschau
Andreas
Andreas Hünnebeck | email:
Fax/Anrufbeantworter: 0721/151-284301
GPG-Key: http://www.huennebeck-online.de/pub...ndreas.asc
PGP-Key: http://www.huennebeck-online.de/pub...ndreas.asc

Ähnliche fragen