5.5.4 Invalid Address

01/04/2009 - 15:37 von Gerhard Kiessling | Report spam
Hallo Newsgroup,

wir haben hier ein (für mich unerklàrliches) Phànomen beim Empfang von eMails.

Konfiguration :
Die eingehenden eMails werden beim Provider gesammelt und dann per
Mercury/PegasusMail und POP3 vom Provider abgeholt und an den Exchange 2003
per SMTP zugestellt. Das funktioniert bislang seit vielen Monaten ohne
Probleme.

Nun haben wir bei einem externen Absender seit einigen Tagen das Problem,
dass dessen Mails bei der Zustellung mit der SMTP-Meldung "501 5.5.4 Invalid
Address" abgelehnt werden.
Wenn wir das SMTP-Logging aktivieren, erhalten wir an der problematischen
Stelle einen Eintrag im Ereignisprotokoll:

Quelle "MSExchangeTransport", Kategorie "SMTP-Protokoll" Ereigniskennung
"7010" :
[...] Der vollstàndig gesendete Befehl lautete 'mail FROM:
<<benutzer@domain.de> SIZE000'. Hierdurch wird die Verbindung
wahrscheinlich fehlschlagen.[...]

!!! Wichtig : vor der Absender-eMail-Adresse stehen ZWEI öffnende Klammern,
am Schluss nur EINE. !!!

Die eMails von (allen) anderen Absendern enthalten jeweils nur EINE
öffnenden und EINE schließende Klammer, diese eMail gehen ordnungsgemàß durch.

Das Kuriose daran :
Diese zusàtzliche Klammer wird möglicherweise durch eine eingebettete
JPG-Signatur erzeugt.
Sendet der Absender die Signatur mit, dann erscheint die zusàtzliche
öffnende Klammer (mail schlàgt fehl),
làsst der Absender die Signatur weg, erscheint die zweite Klammer nicht
(mail geht durch).
Der Administrator des sendenden Systems (lt. Header Novell_GroupWise) sieht
bei sich kein Problem.

Ich wàre dankbar für einen Tip, wo wir noch ansetzen können.

Vielen Dank im voraus.

Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Willmar Heinrich
01/04/2009 - 16:21 | Warnen spam
Hallo Gerhard,

verwende doch mal einen anderen POP3-Connector. Die meisten Anbieter haben
Trial-Versionen.
Ich vermute, daran liegts.

Ansonsten: Umstellen auf SMTP!

Willmar
"Gerhard Kiessling" schrieb ...
Hallo Newsgroup,

wir haben hier ein (für mich unerklàrliches) Phànomen beim Empfang von
eMails.



...

Ähnliche fragen