5 mm LED "ueberstromen"?

26/07/2015 - 12:32 von Ulli Horlacher | Report spam
Fuer eine spezielle Anwendung benoetige ich 5 (bzw 10) mm LEDs mit ca 100
mA und max 20 Grad Abstrahlwinkel.

Gefunden hab ich:
https://www.led-tech.de/de/Leuchtdi..._1_86.html
Vom Strom her (Lichtmenge) ok, allerdings mit 80 Grad VIEL zu breit.

Standard 5 mm LEDs sind bis 30 mA spezifiziert, wie zB:
https://www.led-tech.de/de/Leuchtdi...3_1_4.html

Was fuer eine Verkuerzung der Lebensdauer ist zu erwarten, wenn ich die
mit 50-60 mA betreibe?
100 h waeren fuer mich noch akzeptabel.

Eine Alternative waere:
https://www.led-tech.de/de/High-Pow...6_207.html
https://www.led-tech.de/de/High-Pow...6_146.html

Allerdings hab ich noch nie SMD verarbeitet und ich wuesste nicht, wie ich
da einen Kuehlkoerper anbringe, der bei 100 mA wohl schon noetig ist.


+ Ulli Horlacher + framstag@tandem-fahren.de + http://tandem-fahren.de/ +
 

Lesen sie die antworten

#1 Andeas Wenzel
26/07/2015 - 13:52 | Warnen spam
Am 26.07.2015 um 12:32 schrieb Ulli Horlacher:
[...]
Eine Alternative waere:
https://www.led-tech.de/de/High-Pow...6_207.html
https://www.led-tech.de/de/High-Pow...6_146.html

Allerdings hab ich noch nie SMD verarbeitet und ich wuesste nicht, wie ich
da einen Kuehlkoerper anbringe, der bei 100 mA wohl schon noetig ist.



Gibts die nicht fertig verlötet auf einem Star zum anschrauben?

Ähnliche fragen