5-V-Regler in SOT-89?

13/04/2011 - 08:22 von j | Report spam
Ich habe mich von meinem CAD-Programm verklapsen lassen. Das Pinout
fàŒr den 78L05 in SOT-89, das ich in der Platine verbaut habe, ist
anders als das Pinout der meisten 78L05 in dieser Bauform. :-/

Da mir die Platine "optisch wertvoll" ist, wàŒrde ich nun gern einen
finden, den ich da direkt und ohne Verrenkungen reinsetzen kann. Der
màŒsste folgendes Pinout haben:

++
| | | |
| | | |
| \ / |
+-| |-+
| | | | | |
+-+ +--+ +-+
Aus. Eing. Masse

Angeblich wàŒrde wohl Microchip sowas produzieren, aber wo kann ich den
kaufen? Alternativ wàŒrde ich auch einen beliebigen anderen 5-V-Regler
mit diesem Pinout und Gehà€use nehmen. Das gelà€ufige Pinout ist:

++
| | | |
| | | |
| \ / |
+-| |-+
| | | | | |
+-+ +--+ +-+
Aus. Masse Eing.

... und das là€sst sich nicht "schön" auf die bereits fertige Platine
draufpappen.

cheers, J"org .-.-. --... ...-- -.. . DL8DTL

http://www.sax.de/~joerg/ NIC: JW11-RIPE
Never trust an operating system you don't have sources for. ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Ruetten
13/04/2011 - 08:36 | Warnen spam
Hallo,

Am 13.04.2011 08:22, schrieb Joerg Wunsch:
Ich habe mich von meinem CAD-Programm verklapsen lassen. Das Pinout
fàŒr den 78L05 in SOT-89, das ich in der Platine verbaut habe, ist
anders als das Pinout der meisten 78L05 in dieser Bauform. :-/

Da mir die Platine "optisch wertvoll" ist, wàŒrde ich nun gern einen
finden, den ich da direkt und ohne Verrenkungen reinsetzen kann. Der
màŒsste folgendes Pinout haben:

++
| | | |
| | | |
| \ / |
+-| |-+
| | | | | |
+-+ +--+ +-+
Aus. Eing. Masse






Also wenn das Bauteil von hinten gezeichnet sein soll,
dann kommen Regler von Holtek in Frage.
HT7105.
Sind allerdings alle LDO's.
Gegeben hat es den mal bei ELV

Angeblich wàŒrde wohl Microchip sowas produzieren, aber wo kann ich den
kaufen?




Das ist wohl die MCP1702 Reihe.
Auch LDO, aber nur bis 12V Eingang.

Gibts bei Farnell , Mosuer , Digikey usw ...

Andreas

Ähnliche fragen