Forums Neueste Beiträge
 

50% c erreichen mit 1G

15/02/2009 - 19:01 von Markus Gronotte | Report spam
Moin,

Ich wollte mir gerade spaßeshalber einmal ausrechnen,
wie lange man bràuchte, um mit 1G auf
50% der Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen.

Dazu könnte man benutzen:

v = a * t

Wie muss man das veràndern, um relativistisch korrekt zu rechnen?

Wenn man das mit der Formel macht:

v=a*t

t = (149896229m/s) / (9,80665 m/s²)
= 15285161,5 s
= 0,48 Jahre

Da kann doch irgendwas nicht stimmen.


Gruß,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Franzius
15/02/2009 - 20:15 | Warnen spam
Markus Gronotte schrieb:
Moin,

Ich wollte mir gerade spaßeshalber einmal ausrechnen,
wie lange man bràuchte, um mit 1G auf
50% der Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen.

Dazu könnte man benutzen:

v = a * t

Wie muss man das veràndern, um relativistisch korrekt zu rechnen?

Wenn man das mit der Formel macht:

v=a*t

t = (149896229m/s) / (9,80665 m/s²)
= 15285161,5 s
= 0,48 Jahre

Da kann doch irgendwas nicht stimmen.



Vermutlich das Gefühl für Größenordungen von Geschwindigkeiten.


Roland Franzius

Ähnliche fragen