5200- und 6400-Hauptplatinenkontaktleiste?

24/09/2014 - 02:23 von R.Kiefer.SPAM | Report spam
Hallo!

Die 5200 und größere haben die Schubladentechnik für ihre Hauptplatinen.
Die Kontaktleisten der 5200-Boards (PPC603 @75MHz, PDS-Slot) sind
mechanisch dieselben wie z.B. die von den 6400 (PPC603ev @200MHz, 2
PCI-Slots).

In irgendwelchen, lange nicht benutzten Gehirnwindungen schrillt die
Alarmglocke, daß die NICHT kompatibel seien. Ich meine, daß ich mit dem
Vorhaben eine 200MHz-Platine in einen 5200 einzusetzen schon mal
gescheitert wàre ...

Ich seziere gerade einen 6400, habe einen 5200 in Griffweite und ein
paar Hauptplatinen ohne Gehàuse. Aber ich habe keine Lust eine der
Hauptplatinen zu ermorden.

Bingen ist dazu wenig ergiebig :-( Erinnert sich noch jemand, ob die
PDS- und PCI-Varianten austauschbar [1] sind?

Die Belegung der Kontaktleisten finde ich auf die Schnelle genausowenig.
Die wàren natürlich genial. BTW LaM sagt gar nichts zum Thema :-(

Gruß, Ralf

[1] Mechanisch natürlich nicht, denn die 2-Slot-PCI-Varianten sind
höher.
 

Lesen sie die antworten

#1 h_fischer
01/10/2014 - 16:29 | Warnen spam
Ralf Kiefer wrote:

Erinnert sich noch jemand, ob die
PDS- und PCI-Varianten austauschbar [1] sind?



Ich meine zu erinnern dass ich mal erfolgreich eine "kleine" Platine
(ich hatte mehrere, aus Performa 630 und 62xx) in ein 6400er Gehàuse
verpflanzt habe - leider ohne Gewàhr, aber vielleicht macht's ja Mut ...

Grüße, Helmut

Ähnliche fragen