-5V für Op-Amp erzeugen?

11/05/2009 - 18:11 von Thorsten Ostermann | Report spam
Gibt es eine einfache, billige und platzsparende Möglichkeit, -5V für
die Versorgung eines Op-Amps zu erzeugen? Im Elko habe ich eine Lösung
mit NE555 als Spannungsinverter gefunden. Das ist schon gar nicht so
verkehrt, allerdings würde ich gerne (größere) Elkos vermeiden.

Benötigt werden einige wenige mA. Ich muss ein +/-10V Signal auf einen
uC-vertràglichen Spannungsbereich (0,5-4,5V) verschieben. Ich hatte mir
dazu überlegt, per Spannungsteiler auf +/-2V runterzugehen und per
Op-Amp 2,5V draufzuaddieren. Aber vielleicht gibt es elegantere
Lösungen? Die Spannung ist leider nicht potentialfrei zum Rest der
Schaltung...

Gruß
Thorsten
PGP welcome!
Thorsten online: http://www.ostermann-net.de/electronic
Rund um Schrittmotor, Fràs-Bohr-Plotter & Mikrocontroller
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
11/05/2009 - 18:15 | Warnen spam
Thorsten Ostermann schrieb:
Gibt es eine einfache, billige und platzsparende Möglichkeit, -5V für
die Versorgung eines Op-Amps zu erzeugen?



ICL7660


Gruß Dieter

Ähnliche fragen