[6300] Tastensperre durch Halten einer einzigen Taste aktivieren?

07/03/2010 - 09:24 von Andreas Borutta | Report spam
Moin,

bisher war ich es von Mobiltelefonen gewohnt, dass die hàufig benutzte
Funktion "Tastensperre" sich durch das Halten einer einzigen Taste
aktivieren làsst. Das ist bequem und schnell.

Im Handbuch zum 6300 steht:

"Um das unbeabsichtigte Drücken von Tasten zu vermeiden, wàhlen Sie
Menü und drücken innerhalb von 3,5 Sekunden die Taste * . Um die
Tastensperre aufzuheben, wàhlen Sie Freigabe und drücken innerhalb
von 1,5 Sekunden die Taste * . Wenn die Sicherh.-Tastensperre
aktiviert ist, geben Sie bei Aufforderung den Sicherheitscode ein."

Gibt es irgendeinen Weg, die Tastensperre wie gewohnt mit einer
einzigen Taste zu aktivieren?
Gibt es vielleicht ein installierbares Programm, welches so eine
Funktion ergànzt?

Danke.

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Edgar Sippel
07/03/2010 - 10:03 | Warnen spam
Andreas Borutta wrote:

Moin,

bisher war ich es von Mobiltelefonen gewohnt, dass die hàufig benutzte
Funktion "Tastensperre" sich durch das Halten einer einzigen Taste
aktivieren làsst. Das ist bequem und schnell.



Klingt, als hàttest Du bisher hauptsàchlich Siemens oder SE benutzt

Im Handbuch zum 6300 steht:

[Nokia-Standardweg zum Aktivieren der Tastensperre]

Gibt es irgendeinen Weg, die Tastensperre wie gewohnt mit einer
einzigen Taste zu aktivieren?



Nein, denn 'wie gewohnt' ist die Variante 'Menu' + '*' bei Nokia, das geht
schon mindestens seit dem seligen 2110 so. Deaktivieren geht genauso, und
das dürfte der Grund sein, warum es bei Nokia zwei Tasten erfordert - eine
Tastensperre, die sich durch Druck auf eine Taste ausschalten lassen würde
wàre doch eher sinnfrei, und zwei unterschiedliche Wege fürs ein- und
ausschalten fand man bei Nokia offenbar nicht intuitiv.

Gibt es vielleicht ein installierbares Programm, welches so eine
Funktion ergànzt?



Evtl. auch das, aber eigentlich sollte inzwischen auch bei Nokia das
automatische Aktivieren der Tastensperre nach Zeit möglich sein (das war
früher ein echter Mangel!), seitdem sehe ich da eigentlich keinen Bedarf
mehr für Zusatzsoftware (wenn man sich mal dran gewöhnt hat, daß es bei
meinem E51 nur im Grundmenü funktioniert, statt daß wie bei anderen
Herstellern Usus nach Zeitablauf der Tastensperre a) automatisch das Menü
verlassen wird und b) die Tastensperre in jedem Fall aktiviert wird).

Grüße,
Edgar

X-No-Sig: Yes

Ähnliche fragen