64 Bit Vista und benutzerdefinierte Zeichen

06/11/2009 - 10:59 von Bobby | Report spam
Hallo!

Ich möchte gerne mit dem Editor für benutzerdefinierte Zeichen
(eudcedit.exe) erstellte Zeichen in Vista benutzen.

Unter Vista 32 Bit und Windows XP funktioniert das einwandfrei, doch
auf dem Rechner mit 64 Bit Vista werden bei charmap.exe nicht die
"Alle Schriftarten (Benutzerdefinierte Zeichen" angezeigt, ich kann
also nicht auf meine selbst erstellten Zeichen zugreifen.

Mache ich einen Fehler oder woran liegt das?

Thimo Gràf
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Loizzi
20/11/2009 - 16:30 | Warnen spam
"Bobby" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo!



Hallo Thimo/Bobby...konntest dich wohl nicht entscheiden, was? ;-)

Ich möchte gerne mit dem Editor für benutzerdefinierte Zeichen
(eudcedit.exe) erstellte Zeichen in Vista benutzen.



Geht auch in Windows Vista 64 Bit.

Unter Vista 32 Bit und Windows XP funktioniert das einwandfrei, doch
auf dem Rechner mit 64 Bit Vista werden bei charmap.exe nicht die
"Alle Schriftarten (Benutzerdefinierte Zeichen" angezeigt, ich kann
also nicht auf meine selbst erstellten Zeichen zugreifen.
Mache ich einen Fehler oder woran liegt das?



Du machst wohl ein Fehler. Ich weiß ja nicht warum es in Vista 32 Bit anders
sein sollte aber bitteschön. Um die selbst definierten Zeichen abrufen zu
können, musst du in der Zeichentabelle (charmap.exe) "Erweiterte Ansicht"
anhaken. Dann erscheint ein Drop-Down-Feld in dem du den Zeichensatz und im
Auswahlfeld darunter die Gruppierung auswàhlen kannst. Im Auswahlfeld
"Gruppierung" wàhlst du "Unicode-Unterbereich" aus. In dem sich öffnenden
Fenster scrollst du ganz nach unten und wàhlst den Eintrag "Persönliche
Verwendung" aus. Da sollten dann deine Zeichen erscheinen.

Ciao
Frank Loizzi

Ähnliche fragen