64Bit BS - fehlender OLE-DB Treiber für .NET

22/03/2010 - 15:59 von Rafael G. | Report spam
Hallo NG,

wir haben innerhalb unserer Anwendung ein Modul, das für die
Datenhaltung eine MS Access Datenbank verwendet. Der Zugriff auf diese
erfolgt mittels ADO.NET.
Nun stellt sich natürlich, dass Problem, dass in einer 64-Bit-Umgebung
ein enstprechender OLE-DB Treiber fehlt und wenn ich das richtig gelesen
habe auch keiner zu erwarten ist.
Nun dachten wir uns, O.K. wir switchen dann mal auf den SQL Server
Comapact mal um. Das einzige Problem was bleibt, ist dann der Import von
Alt-Projekten aus der Access-DB in den SQL Server. Das kriegen wir dann
mangels des DB-Treibers auch nicht hin oder?
Weiss da jemand Abhilfe oder wirds dann womöglich doch einen Treiber für
64-Bit geben?

Viele Grüße
Rafael
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Kalmbach [MVP]
22/03/2010 - 16:05 | Warnen spam
Hallo Rafael!

Weiss da jemand Abhilfe oder wirds dann womöglich doch einen Treiber für
64-Bit geben?



Bisher nicht...
http://blog.kalmbachnet.de/?postida


Greetings
Jochen

My blog about Win32 and .NET
http://blog.kalmbachnet.de/

Ähnliche fragen