64bit und outlook 2007: fehlende Benutzerrechte?

19/11/2009 - 13:12 von altersack | Report spam
Hallo,

ich habe Office 2007 unter Windows 7 Professional 64bit installiert.
Leider starteten die einzelnen Office-Programme immer wieder mit de
Installationsdialog, durchliefen ihn und starteten ihn beim nàchste
Programmstart wieder.
Nach De-Installation, Neuinstallation und schrittweise Einspielen de
Updates traten keine Probleme auf, bis das Update auf SP1 eingespiel
wurde. (Weitere Updates brachten keine Lösung, der Fehler blieb)

Nachdem ich nicht mehr aus dem Startmenü heraus aufrief, sondern eigen
Verknüpfungen direkt zu den Programmdateien anlegte, funktionierten di
Programmstarts endlich.
Mit einem "normalen" Benutzerkonto laufen Word / Excel / PowerPoint un
Access auch einwandfrei.
Lediglich Outlook kommt immer wieder mit der Endlosschleife.

Unter XP und Office 2000 hatte ich vor Jahren mal ein àhnliche
Problem, das sich mit einem Eingriff in die Registry beheben liess (ic
weiss nicht mehr wie, bzw. wo).

Ich vermute/hoffe, dass ich mit einem Ändern irgendeine
Registryeintrags weiterkomme. Hat jemand einen Hinweis?

Gruß
Stefa

altersac
Posted via http://www.vistaheads.co
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
19/11/2009 - 19:55 | Warnen spam
Hallo "altersack"!

altersack typed:
ich habe Office 2007 unter Windows 7 Professional 64bit installiert.



Du hast im falschen Forum gepostet. Benutze einfach anstelle von
"vistaheads.com" die von Microsoft selbst eingerichteten Support-
Foren unter
Fragen und Antworten zu Windows 7:
http://social.answers.microsoft.com...y/windows7

Deine Frage passt am besten in
http://social.answers.microsoft.com...de/threads

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen