6700 Justizangestellten in Schweden werden das IP-DECT System für Telefonie, Alarmgebung und Messaging von Ascom nutzen

13/11/2014 - 07:00 von Business Wire
6700 Justizangestellten in Schweden werden das IP-DECT System für Telefonie, Alarmgebung und Messaging von Ascom nutzen

Das schwedische Zentralamt für Gerichtsadministration wird die IP-DECT Plattform von Ascom installieren, nachdem die neue Telefonzentrale in Jönköping eingerichtet wurde. Diese Implementierung ist Teil eines umfassenden Projekts des Systemintegrators Cygate, der alle lokalen Telefonzentralen und relevanten Vorgänge in einer zentralen Stelle in Jönköping konsolidiert. Das schwedische Zentralamt für Gerichtsadministration ist eine Behörde, die als Dienstleistungsbüro für die Gerichte des Landes arbeitet.

„Wir sind stolz darauf, dass wir als Anbieter dieses prestigeträchtigen Projekts ausgewählt wurden und die schwedischen Gerichte mit einer modernen Plattform für zuverlässige und sichere drahtlose Sprach- und Alarmsysteme ausstatten werden. Ascom IP-DECT ist eine kostengünstige Lösung, die die Vorteile der heutigen Systeme mit der Technologie von morgen verbindet“, erklärt Ascom-Kundenbetreuer Fredrik Garpemyr.

Es gehört zu den Aufgaben des Zentralamtes für Gerichtsadministration, gute Bedingungen für technische Supportabläufe zu schaffen. Daher haben die Sicherheitsfunktionen bei der Projektvergabe eine wichtige Rolle gespielt. Beispielsweise funktionieren die Alarme der Systeme von Ascom auch dann in lokalen Einrichtungen, wenn die Telefonzentrale in Jönköping ausfällt.

„Die Partnerschaft mit Ascom funktioniert ausgezeichnet. Gemeinsam werden wir dem Zentralamt für Gerichtsadministration eine Lösung bereitstellen, die hohe Verfügbarkeit mit hohem Serviceniveau kombiniert und gleichzeitig den Benutzern eine einheitliche und stabile Kommunikationslösung bietet“, sagt Cygate-Kundenbetreuer Johan Mosskull.

Die Lösung von Ascom ermöglicht Messaging und Alarmgebung an die bzw. von den IP-DECT Telefonen des Sicherheitspersonals. Das System besitzt auch eine Lokalisierungsfunktion, die im Fall eines Evakuierungsalarms für noch mehr persönliche Sicherheit sorgt.

Nach der Modernisierung der bestehenden Telefonzentrale werden ca. 3000 Mitarbeiter in der Region Stockholm die IP-basierte Infrastruktur mit d62 oder d81 DECT Telefonen von Ascom verwenden. Das Projekt zur Konsolidierung der Infrastruktur für Telefonie, Alarmgebung und Messaging ist in vollem Gange und wird voraussichtlich während des Jahres 2016 an den betroffenen Standorten fertiggestellt.

„In der nächsten Projektphase wird bewertet, welche Alarm-, Messaging und Lokalisierungsfunktionen wir implementieren werden, um die Anforderungen des Zentralamtes für Gerichtsadministration optimal zu erfüllen“, fasst Mosskull zusammen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.ascom.com/ws

CYGATE

Cygate ist Skandinaviens führender Systemintegrator im Bereich IT und Telekommunikation. Mithilfe fortschrittlichster Technologien entwickeln wir Lösungen für die Zukunft und bieten Netzwerk-, Sicherheits- und Speicherservices mit dem Ziel, die Effizienz für Unternehmen und Organisationen zu erhöhen und die Risiken zu reduzieren. Cygate ist Eigentum der TeliaSonera und hat über 700 Mitarbeiter an 21 Standorten in Schweden und Finnland. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cygate.se.

DAS ZENTRALAMT FÜR GERICHTSADMINISTRATION

Das Zentralamt für Gerichtsadministration ist eine schwedische Behörde, die dem Justizministerium untersteht und unter die allgemeine Bezeichnung „Schwedische Gerichte“ fällt. Die Institution bietet administrative Unterstützung und Dienstleistungen für die allgemeinen Gerichte, Verwaltungsgerichte, Mieterschiedsgerichte und das Staatliche Amt für Rechtsbeihilfe. Die Gerichtsadministration hat kein Mitbestimmungsrecht bei der Urteilsfällung oder den Entscheidungen der Gerichte. Es sind ca. 6.700 Mitarbeiter für das Amt tätig. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.domstol.se.

ASCOM WIRELESS SOLUTIONS

Ascom Wireless Solutions (www.ascom.com/ws) ist einer der führenden Anbieter von drahtlosen On-site-Kommunikationslösungen in Marktsegmenten wie Krankenpflege, Altenpflege, betreutes Wohnen, Fertigungsindustrie, Sicherheitseinrichtungen, Einzelhandel und Hotels. Über 75.000 Systeme werden in führenden Unternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt. Das Unternehmen bietet ein breites Produktspektrum an professionellen Messaging-Lösungen, die einen Mehrwert für den Kunden schaffen, indem unternehmenskritische Prozesse unterstützt und optimiert werden. Die Lösungen basieren auf VoWiFi, IP-DECT, Schwesternruf- und Pager-Technologien, die perfekt in vorhandene Systeme integriert werden können. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in 13 Ländern und beschäftigt weltweit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ascom Wireless Solutions, eine Division der an der Schweizer Börse notierten Ascom Gruppe, wurde 1955 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Göteborg, Schweden.

Contacts :

Ascom Wireless Solutions
Karin Dunberg, Marketing Communications
Tel: +46 761 25 10 24
E-Mail karin.dunberg@ascom.se
oder
Fredrik Garpemyr, Account Manager Industry
Tel: +46 31-55 94 00
E-Mail: fredrik.garpemyr@ascom.se


Source(s) : Ascom