in 72 Stunden steht die Russische Armee im Ernstfall am Rhein ...

09/08/2013 - 15:36 von Izur Kockenhan | Report spam
oh Gott, Herr, lass' es endlich geschehen

... der teutsche Schiss auf der Landkarte muss weg vom Globus

Izur Kockenhan
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Heger
10/08/2013 - 15:44 | Warnen spam
Am 09.08.2013 15:36, schrieb Izur Kockenhan:
oh Gott, Herr, lass' es endlich geschehen

... der teutsche Schiss auf der Landkarte muss weg vom Globus



Warum sollten die Russen das denn tun?
Russland hat sicher manche Probleme, aber Platzmangel gehört nicht dazu.

Deutschland und Russland verstehen sich auch eher gut und die Zahl der
Spannungen ist eher gering. Russland möchte gerne seine Rohstoffe
verkaufen und Deutschland kauft dort auch gerne.

Wenn Russland nun seine umfangreiche Armee in Bewegung versetzt, dann
ist das mit den Geschàften erstmal vorbei. Dafür müßten sie sich mit der
Nato oder auch nur der Bundeswehr umàrgern, die keineswegs einfache
Gegner darstellen.

Und selbst im unwahrscheinlichen Fall, das sie damit Erfolg haben
sollten, dann hàtten sie davon auch nicht viel mehr als eine Neuauflage
der ehem. DDR. Die wollten aber noch nichtmal die Russen.



TH

Ähnliche fragen