8.1-Download kaputt?

27/06/2013 - 23:10 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allerseits!

<http://windows.microsoft.com/de-de/...wnload> enthàlt
Download-Links für die Windows-8.1-Preview sowie die entsprechenden SHA1-
Hashes. Mein Download der Datei
WindowsBlue-ClientwithApps-32bit-English-X1899604.iso – also "Englisch,
32-Bit (x86)" – hat jedoch nicht den angekündigten SHA1-Hash

8BED436F0959E7120A44BF7C29FF0AA962BDEFC9,

sondern vielmehr

447CCD24EB3DC6CFD9A42E62A5F6418B578E3CBF.

Ein erneuter Download liefert dasselbe Ergebnis. Was ist denn da los?

<http://schneegans.de/computer/safer/> · SAFER mit Windows
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
28/06/2013 - 00:17 | Warnen spam
"Christoph Schneegans" schrieb:

Hallo allerseits!

<http://windows.microsoft.com/de-de/...wnload> enthàlt
Download-Links für die Windows-8.1-Preview sowie die entsprechenden SHA1-
Hashes. Mein Download der Datei
WindowsBlue-ClientwithApps-32bit-English-X1899604.iso – also "Englisch,
32-Bit (x86)" – hat jedoch nicht den angekündigten SHA1-Hash

8BED436F0959E7120A44BF7C29FF0AA962BDEFC9,

sondern vielmehr

447CCD24EB3DC6CFD9A42E62A5F6418B578E3CBF.

Ein erneuter Download liefert dasselbe Ergebnis.



JFTR: ich hatte in diesem Jahrtausend noch keinen Uebertragungsfehler bei
irgendeinem Download. An einen einzigen des letzten Jahrtausends kann ich
mich erinnern: das war ein *.ZIP mit einem Solaris-ISO.

Was ist denn da los?



Die von MOFT angegebenen SHA1-Hashes stimmen anscheinend UEBERHAUPT NICHT!

Dummerweise haben die Vollidioten, die diese *.ISO (eigentlich: *.UDF)
erstellt haben, beim Aufruf von OSCDIMG.EXE den Schalter -x "compute &
encode AutoCRC values in image" nicht verwendet.
Haetten sie, dann koenntest Du die eingebetteten Pruefsummen mit
MSCDCRC.EXE pruefen.

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen