80186 Forth Computer

04/07/2011 - 21:45 von Braun Ludwig | Report spam
Hallo

Als Lehr und Übungs Forth Computer kann man einen 80186 Computer
entwickeln. Das Vorbild sollte ein AT Computer sein.
80186 deswegen weil noch viel Software vorhanden ist und dieser noch
immer von der Industrie eingesetzt wird und daher preisgünstig zu haben ist.
Als nàchst größerer Chip kàmme die AMD Embbeded 386 und 486 Cpu Familie
in die engere Auswahl.
Dieser Computer soll an Schulen und Universitàten und privat als
Übungscomputer eingesetzt werden.
Als Bootsystem kommt ein Forth zu stande. Von diesen Forth aus kann mann
Free Dos laden, kann man 80186 GEM laden und diverse andere
Betriebssysteme die es für 80186 gibt. Ein Forth kann man
selbstverstàndlich auch laden.
Was haltet ihr davon und kann man diesen Vorschlag auch in der eng Forth
News Group diskudieren.
Mf G Ludwig Braun
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Heitzer
05/07/2011 - 10:17 | Warnen spam
Braun Ludwig wrote:
Hallo

Als Lehr und Übungs Forth Computer kann man einen 80186 Computer
entwickeln. Das Vorbild sollte ein AT Computer sein.
80186 deswegen weil noch viel Software vorhanden ist und dieser noch
immer von der Industrie eingesetzt wird und daher preisgünstig zu haben


x86 halte ich für keine gute Wahl, da der Aufwand für ein nutzbares System
recht hoch ist. Sinnvoller fànde ich einen Microcontroller wie den ATMega,
der auch in den Arduino-Platinen verbaut ist.
Zum Erlernen von Forth tut es jeder PC; dazu braucht es keinen speziell
entwickelten Rechner.

Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer,
HTML mails will be forwarded to /dev/null.

Ähnliche fragen