80c52 ohne clock output an P1.0?

26/06/2013 - 17:30 von Peter Heitzer | Report spam
Kann es sein, daß nicht alle 80x52/80x32 den Timer2 Takt an P1.0 ausgeben können?
Ich habe hier aus diversen Geràten einige Controller, die zwar Timer2 haben,
aber nicht an P1.0 ausgeben können.
BTW: Wie teste ich (in einem Monitorprogramm) am einfachsten, ob das Programm
auf einem normalen 80x5x oder einer CMOS Version làuft?
Reicht es zu testen, ob GF1 und GF2 in PCON ànderbar sind?


Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, peter.heitzer@rz.uni-regensburg.de
HTML mails will be forwarded to /dev/null.
 

Lesen sie die antworten

#1 all2001
26/06/2013 - 19:09 | Warnen spam
On 26 Jun 13 at group /de/sci/electronics in article
(Peter Heitzer) wrote:

Kann es sein, daß nicht alle 80x52/80x32 den Timer2 Takt an P1.0
ausgeben können? Ich habe hier aus diversen Geràten einige Controller,
die zwar Timer2 haben, aber nicht an P1.0 ausgeben können.



Varianten des 8051 gibbet wie Sand am Meer.

IIRC gab es Timer 2 erst ab 8052.

BTW: Wie teste ich (in einem Monitorprogramm) am einfachsten, ob das
Programm auf einem normalen 80x5x oder einer CMOS Version làuft?
Reicht es zu testen, ob GF1 und GF2 in PCON ànderbar sind?



Scheint zu reichen um HMOS von CMOS zu unterscheiden, so lese ich
jedenfalls meine uralten Datenbücher.

Versuch macht kluch!



Saludos (an alle Vernünftigen, Rest sh. sig)
Wolfgang

Wolfgang Allinger, anerkannter Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!
Ich diskutiere zukünftig weniger mit Idioten, denn sie ziehen mich auf
ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
(lt. alter usenet Weisheit) iPod, iPhone, iPad, iTunes, iRak, iDiot

Ähnliche fragen